Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2020, 10. - 13. Januar
Sonstige

Parkett Star 2019 – Sternstunde für die Branchenbesten

Auf der Domotex, internationale Leitmesse für Teppiche und Bodenbeläge in
Hannover, wurden am 11. Januar 2019 insgesamt 17 Handels- und Handwerksunternehmen sowie eine Branchenpersönlichkeit mit dem renommierten Branchenpreis Parkett Star ausgezeichnet.

11.01.2019
parkett_star_2
Parkett Star 2019

Hannover, 11. Januar 2019 - Auf der Domotex, internationale Leitmesse für Teppiche und Bodenbeläge in Hannover, wurden am 11. Januar 2019 insgesamt 17 Handels- und Handwerksunternehmen sowie eine Branchenpersönlichkeit mit dem renommierten Branchenpreis Parkett Star ausgezeichnet. Höhepunkt der Preisverleihung war die Ehrung von Dr. H. Werner Utz, Aufsichtsratsvorsitzender der Uzin Utz AG, für sein Lebenswerk.

Vor großem Publikum verlieh Parkett Magazin den Parkett Star auf der Domotex bereits zum achten Mal. Die Gewinner waren zuvor von einer hochkarätig besetzten Jury mit Vertretern aus Industrie und Handelskooperationen gewählt worden. Die Preisträger gelten als außerordentliche Beispiele in der Branche für kreatives, konzeptionelles und umsichtiges unternehmerisches Handeln, alle engagieren sie sich vorbildlich für Parkett und dessen Vermarktung.

Für den besten Geschäftsumbau ausgezeichnet wurde das österreichische Holzhandelsunternehmen J. u. A. Frischeis Linz. Preise für die besten Geschäftsneubauten gingen an Holzart (Neumarkt) und Holzhandel Luhmann (Schwülper). Für vorbildliche Ausbildung prämiert wurden Spechtparkett/Frank Doric (Hannover) sowie die Holzgroßhändler Enno Roggemann (Bremen) und Friedrich Klatt (Lübeck). Sonderpreise erhielten Parkett Dietrich (Wuppertal) als "Unternehmen des Jahres" sowie Grimmeisen/"meinBodenbelag.de" (Neresheim-Elchingen) für ein zukunftsweisendes Geschäftskonzept.

Für sein Lebenswerk geehrt wurde Dr. H. Werner Utz, Aufsichtsratsvorsitzender der Uzin Utz AG. Über 35 Jahre lenkte er das von seinem Großvater gegründete Familienunternehmen höchst erfolgreich und stellte es mit großer Weitsicht zukunftsfähig auf. Als er sich 2016 aus dem operativen Geschäft zurückzog, hatte sich Uzin Utz vom regionalen Klebstoffproduzenten zu einem weltweit agierenden Komplettanbieter für Bodensysteme entwickelt.

Der Parkett Star ist eine Initiative pro Parkett, in die Handwerk, Handel und Industrie gleichermaßen eingebunden sind. Ausgelobt wird der Branchenpreis seit 2011 vom Parkett Magazin, Europas großer Fachzeitschrift für Holz-, Kork-, Laminat- und Designböden aus dem Hamburger SN-Verlag.

Liste der Preisträger:

Bestes Parkettfachgeschäft im Handwerk: Kessler, Schliengen

Bester Geschäftsneubau im Handwerk: HolzArt, Neumarkt

Bester Geschäftsneubau im Holzhandel: Luhmann Holzhandel, Schwülper

Bester Geschäftsumbau im Handwerk: Urban & Hörtreiter, Unterhaching

Bester Geschäftsumbau im Holzhandel: JAF Linz, Stockerau

Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb im Handwerk: Spechtparkett/Frank Doric, Hannover

Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb im Holzhandel (2 Preisträger): Enno Roggemann (Bremen), Holzland Klatt (Lübeck)

Bester Internetauftritt im Handwerk: Wohnraumprofi, Nürnberg

Bester Internetauftritt im Holzhandel: Holzland Beese, Unna

Vorbildliche Werbung für Parkett: Holzfachzentrum Ziller, Nürnberg

Vorbildliche Nachfolgeregelung: WdeR Fußbodenstudio, Bocholt

Bestes Start-up: Fussboden Killinger, Bad Feilnbach

Vorbildliche Kooperation mit anderen Gewerken: Haus des Schönen Wohnens/Glander Wohnstore, Lüneburg

Sonderpreis für vorbildliche Mitarbeiterbindung: Ganter, Schwenningen

Sonderpreis für zukunftsweisendes Geschäftskonzept: meinBodenbelag.de/Grimmeisen,Neresheim-Elchingen

Sonderpreis Parkettunternehmen des Jahres: Parkett Dietrich, Wuppertal

Die Portraits sämtlicher Preisträger sind ab dem 12. Januar 2019 online abrufbar unter: goo.gl/O7z69Y

Pressekontakt:
Redaktion Parkett Magazin, Tel.: 040/24 84 54 0, Mail: parkettmagazin@snfachpresse.de

spacer_bg
Anzeige