Eine internationale Jury unter dem Vorsitz von Jamie Metrick, Managing Director Elte, wählt aus den eingereichten Bewerbungen je drei Teppiche in acht Kategorien aus, die Design, Qualität und Handwerkskunst in besonderem Maße vereinen.

Bewertet werden Design und Designkonzept, Material, Ausführung, Struktur und Qualität sowie Nachhaltigkeit und Markenbildung.

Die Jury wird zunächst eine Shortlist der drei besten Teppiche pro Kategorie auswählen und in einem zweiten Schritt die Gewinner pro Kategorie küren. Die Siegerehrung findet während der nächsten DOMOTEX auf der Sonderschaufläche in Halle 2 statt.

Die Mitglieder der Jury

Auch in diesem Jahr wird die Jury von Jamie Metrick, Managing Director bei Elte (Toronto/Kanada) geleitet. Ihm zur Seite stehen:

  • Jamie Metrick
  • Alberto Levi
  • Holly Becker
  • Naomi Scott-Dunne
  • Faig Ahmed
  • Vorsitzender der Jury: Jamie Metrick

    Jamie Metrick leitet die Geschäfte von Elte bereits in der vierten Generation. Das 1919 in Paris gegründete Familienunternehmen hat sich in Toronto zu einer führenden Adresse für durchdachtes Design für den Wohnbereich entwickelt, indem es Partnerschaften mit Herstellern pflegt und sich für langlebige Objekte einsetzt.

    Jamie Metrick hat sich auf die Bereiche Teppiche, Teppichböden, Accessoires, Beleuchtung, Dekoration und Betten spezialisiert, wobei er ein besonderes Augenmerk auf Teppiche legt.

    Elte Instagram

    Alberto Levi

    Die Galerie Alberto Levi in Mailand präsentiert sowohl antike Teppiche als auch Kunstwerke und wesentliche Elemente der zeitgenössischen Innenarchitektur.

    Als leidenschaftlicher Teppichkenner und Kurator von Ausstellungen über Teppiche, Textilien und Wandteppiche hat Levi Vorträge auf internationalen Konferenzen gehalten. Als langjähriger Redakteur der Zeitschrift HALI verfasste er zahlreiche Artikel, insbesondere über kurdische und frühanatolische Teppiche.

    Website

    Holly Becker

    Holly Becker ist Amerikanerin und eine vielseitige Einrichtungsexpertin, die seit 2006 als Designerin und Stylistin, Autorin, Journalistin, Online-Coach, Moderatorin und Trendexpertin arbeitet. Sie ist die Gründerin eines der ersten Design-Blogs der Welt, decor8 , und hat vier Bücher über Inneneinrichtung in über 20 Sprachen veröffentlicht. Becker entwirft Messestände und ist regelmäßig auf Branchenmessen wie der imm, Maison+Objet, Formland, Habitare anzutreffen.. Dies ist ihre fünfte Teilnahme an der DOMOTEX.

    decor8 Instagram

    Naomi Scott-Dunne

    Die britische Designerin Naomi Scott-Dunne arbeitet an Projekten im Wohn- und Gaststättenbereich und ist Mitglied der American Society of Interior Designers. Sie ist zudem Werbetexterin und hat sich auf Innenarchitektur, Trendforschung und Farbpsychologie spezialisiert. Sie schreibt für die europäische Farbfachzeitschrift Les Couleurs Le Corbusier und sorgt dafür, dass die Farbprognosen von MC&CO Trend präzise, anspruchsvoll und kommerziell sind.

    Faig Ahmed

    Der in Baku lebende Künstler Faig Ahmed vertrat Aserbaidschan 2007 bei der Eröffnung des Pavillons der Biennale von Venedig. Seine Werke sind in öffentlichen, privaten und institutionellen Sammlungen weltweit zu sehen. Er ist bekannt für seine konzeptionellen Arbeiten, in denen er dekoratives Kunsthandwerk und die visuelle Sprache von Teppichen in skulpturale zeitgenössische Kunst verwandelt. Er schafft neue visuelle Grenzen, indem er Stereotypen dekonstruiert und die Wahrnehmung von Traditionen in Frage stellt.

    Website