Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecher

Als nach der Wiedervereinigung in den - heute immer noch "neue Bundesländer" genannten - Regionen die Uhren vielerorts praktisch auf Null gesetzt wurden, schlug auch die Stunde manch mutiger Unternehmer. So war es auch bei Gert Ufer und Volker Rohde, die 1990 durch den Erwerb einer Produktions- und Lagerhalle im sächsischen Aue die Auer Metallprofile GmbH aus der Taufe hoben. Mit Anfangs zehn Mitarbeitern und zwei Maschinen entwickelte das Unternehmen im Laufe der Jahre nicht nur seine Profilpalette, auch das Unternehmen selber wuchs und wurde mit der Zeit zu einem zuverlässigen Partner des Großhandels. Heute arbeiten 33 Mitarbeiter auf 8 500 Quadratmeter Produktionsfläche, ausgestattet mit modernster Technologie, die es ermöglicht, den derzeitigen und zukünftigen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Auf der DOMOTEX 2018 in Hannover zeigen die Sachsen jetzt gleich drei neue Profile, die das umfangreiche Sortiment - bestehend aus Parkett-, Laminat- und Klickdesignprofilen, Treppenkanten und Übergangsprofilen aus Aluminium, Edelstahl, Messing und PVC für unterschiedlichste Anwendungen - zukünftig ergänzen werden. Darüber hinaus gehören auch noch Sockelleisten, Läuferstangen, Fließen- und Bauprofile sowie Befestigungszubehör und Laserarbeiten zum aktuellen Portfolio der Auer Metallprofile GmbH.