Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecher

Folgt man den Aussagen des Marketings, bewegen sich Bodenbeläge in einem enorm breiten Spannungsfeld, in dem der praktische Nutzen sowie die hervorgerufenen Emotionen die diametralen Pole bilden. Oft entsteht dabei folgendes Missverständnis: Je praktischer die Eigenschaften eines Bodenbelags ausfallen, umso fader kommt er auch daher. Dass dies ein Trugschluss ist, davon werden sich die Besucher aus aller Welt auf der DOMOTEX 2018 überzeugen können, beispielsweise auf dem Stand des westfinnischen Familienunternehmens Hellsten Flooring. Mit dem neuen Dekor "Jazz" aus der bewährten Tuuli-Kollektion wird Hellsten Flooring auf der DOMOTEX in Hannover die Premiere einer gelungenen Symbiose aus Lebensfreude und praktischem Nutzen feiern.

Letzteren bringt der Tuuli-Fußbodenbelag mit ein. Mit seinem 97-prozentigen Vinylanteil - die übrigen drei Prozent verteilen sich auf Glasfaser und Polyester - ist er sowohl praktisch als auch ausgesprochen wirtschaftlich. Der Belag ist enorm strapazierfähig, wasserabweisend, pflegeleicht und feuerbeständig, zudem sorgt er für eine hervorragende Schall- und Wärmedämmung. Er ist gleichermaßen für private Wohnräume als auch für öffentliche Bereiche geeignet, lässt sich leicht verlegen und ist sofort begehbar. Dank der guten Farb- und UV-Beständigkeit soll sich das Ausbleichen durch Sonnenlicht auf ein Minimum reduzieren, das neue Dekor "Jazz" ist somit bestens geschützt - gute Voraussetzungen also, dass mit seinen kräftigen - jazzigen! - Farbkombinationen etwas Musik in den Alltag kommt.