Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecher

Wer die Döllken Profiles GmbH besucht, hat beste Gelegenheit, neue Produkte wie den verstellbaren Streifenschneider oder neue Designleisten und Treppenkantensysteme unter die Lupe zu nehmen. Wer als Profihandwerker den Finger gern am Abzug hat, wird sich besonders für die neue HKP 2.0 E interessieren, die als erste elektronisch gesteuerte Heißklebepistole speziell für die Befestigung von Sockelleisten gedacht ist.

Die neue, auf der DOMOTEX 2020 im praktischen Einsatz zu testende Gerätegeneration verfügt im Gegensatz zur bewährten, handbetriebenen HKP 220 über einen elektrisch angetriebenen Klebestick-Einzug und die Möglichkeit, zwischen zwei Leistungsstufen zu wechseln. Laut der Döllken Profiles GmbH soll dies in der Praxis bedeuten, dass der Anwender wesentlich schneller und exakter arbeiten kann. Denn durch die beiden Leistungsstufen soll er selber entscheiden können, ob er lieber mit mehr Klebstoff arbeitet, beispielsweise für längere gerade Wandabschnitte, oder ob er fein dosierte Mengen für kleinere Flächen und präziseres Arbeiten benötigt. Zudem wird alle, die einen nervösen Zeigefinger haben, freuen, dass das ständige manuelle Pumpen und Regulieren der Klebermenge der Vergangenheit angehört, sodass kein Schuss mehr nach hinten losgeht. Die Döllken Profiles GmbH verspricht, dass mit der neuen HKP 2.0 E unterm Strich faktisch mehr Laufmeter in gleicher Zeit montiert werden können.