Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecher

Bereits seit 2015 beschäftigten sich die Inhaber des westfälischen Teppichbodenunternehmens Infloor, Stefanie Ritterbach und Ulrich Dresing, mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks - in der Gewissheit, aufgrund der vielen Vorteile dieser Technologie den Absatz textiler Bodenbeläge beleben zu können. Nach den guten Erfahrungen mit einer im Jahr 2016 erworbenen Laboranlage und den daraus gewonnenen Erkenntnissen hat das Unternehmen dann Mitte 2017 die erste 400 Zentimeter breite Digitaldruckanlage der Baureihe COLARIS von ZIMMER Austria aus Kufstein in Österreich geordert. Bestärkt in ihrer Entscheidung wurden Ritterbach und Dresing - die sich des Risikos, die so eine neue Technologie mit sich bringen kann, durchaus bewusst waren – durch die inzwischen hohe Kompetenz im eigenen Hause und durch die Unterstützung von ZIMMER Austria.

Anfang 2018 war es dann soweit, die COLARIS war am Produktionsstandort in Herzebrock-Clarholz installiert, sodass die ersten Andrucke gefahren werden konnten. Danach dauerte es nur noch kurze Zeit, bis die eigentliche Produktion gestartet wurde. Dank des großen Engagements aller Mitarbeiter im Bereich Technik und Design, aber auch dank der Unterstützung und der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ZIMMER AUSTRIA war es gelungen, das lange Zeit nur in den Köpfen stattfindende Vorhaben endlich real werden zu lassen. Die beeindruckenden Ergebnisse dieser Idee waren nun erstmals auch auf der DOMOTEX 2019 in Hannover zu bewundern.