Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2020, 10. - 13. Januar
Startseite>News>Artikel
Webteppiche (maschinell gefertigt)

Das Ende unerwünschter Fasern und Fussel

Xetma Vollenweider zeigt auf der DOMOTEX 2019 eine kompakte Teppichflor-Reinigungsmaschine für gewebte und getuftete Teppiche. Die X-TRACT XCP entfernt effizient und zuverlässig loses Fasermaterial, das bei der Herstellung von Teppichen im Pol verbleibt.

11.01.2019

Die Marke Xetma Vollenweider steht seit mehr als 130 Jahren für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit im Scheren aller Arten von Web- und Tuftingteppichen, von Nadelfilzen und inzwischen auch von Kunstrasen. Teppiche und Läufer aus Kunstfasern wie Viscose oder Acryl erstrahlen erst nach der richtigen Ausrüstung in vollem Glanz. Wollteppiche wiederum bedürfen einer besonders intensiven Polaufbereitung und Reinigung vor dem Scheren. So vielfältig wie die Bodenbeläge und die eingesetzten Materialien selbst, sind daher auch die Anforderungen der Produzenten an die Veredlungstechnologien. Deshalb bietet Xetma Vollenweider individuelle Ausrüstungslösungen - optimiert sowohl auf Leistung als auch auf Qualität.

Auf der DOMOTEX 2019 präsentiert Xetma Vollenweider mit der neuentwickelten X-TRACT XCP jetzt eine kompakte Teppichflor-Reinigungsmaschine für gewebte und getuftete Teppiche. Die X-TRACT XCP soll effizient und zuverlässig loses Fasermaterial entfernen, welches bei der Herstellung von Teppichen aus Acryl, Viskose oder Wolle im Pol verbleibt. Mit der X-TRACT XCP sollen die Hersteller saubere Teppiche erhalten, die direkt in den Verkauf gehen können.

Xetma Vollenweider auf der DOMOTEX

Auf der DOMOTEX 2019 konnten Sie Xetma Vollenweider direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige