Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar
Startseite>News>Artikel
Sarah Busching und Sarah Strenge

#2 Blogbeitrag von Sarah Busching und Sarah Strenge

Für Sie begeben sich die Innenarchitekturstudentinnen Sarah Busching und Sarah Strenge vor, während und nach der DOMOTEX 2019 auf die Suche nach den neuesten und spannendsten Trends und Innovationen.

26.11.2018
NuThinker_Beitrag 1
Foto: Sarah Busching und Sarah Strenge

Das Rahmenprogramm der DOMOTEX 2019: Framing Trends, Talks, Guided Tours, Meet&Greets, Award-Verleihungen

Messen wie die DOMOTEX besitzen in unserer persönlichen Entwicklung als Studenten einen besonderen Stellenwert. Frei nach dem Motto "Wer nicht fragt bleibt dumm" – bekommen wir hier die Möglichkeit, mit Herstellern, Entwicklern und anderen GestalterInnen in direkten Kontakt zu treten und Meinungen und Eindrücke auszutauschen. Deshalb freuen wir uns besonders auf das Format der "Guided Tours". Ganz persönliche Highlights von renommierten Designern und Architekten zu erleben und in den persönlichen Austausch mit ihnen zu treten ist eine einmalige Möglichkeit.

Insbesondere freuen wir uns auch auf visionäre Inszenierungen für den Boden – wie z.B. das 'Connectivity Wheel' von Schmidhuber, die in der "Framing Trends"-Sonderausstellung eine visuelle Attraktion und spielerische Interaktion geplant haben. Dabei wird eine Verbindung zwischen Licht und Bodenmaterial geschaffen, welche für uns als Innenarchitekturstudentinnen oft eine entscheidende Rolle spielt.

Mehr erfahren

Anzeige
Weiteres zum Thema

Sarah Busching und Sarah Strenge