Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar
Startseite>Messe>Leitthema CREATE'N'CONNECT
CREATE'N'CONNECT

Große Zustimmung für die Framing Trends

Bisherige Teilnehmer der "Framing Trends" unterstützen das weiterentwickelte Konzept. Sie berichten von erfolgreichen Geschäftskontakten, die sie auf der DOMOTEX 2018 knüpfen konnten.

DOMOTEX Werner
Jutta Werner, Geschäftsführerin von Nomad, interdisziplinäres Designbüro aus Hamburg

Jutta Werner, Geschäftsführerin von Nomad, interdisziplinäres Designbüro aus Hamburg, empfindet die " Flooring Spaces " als "gut gekennzeichnetes Spielfeld für Innovationen und Zeitgeist." Die Resonanz auf ihre Präsentation dort sei überwältigend.

DOMOTEX Benny Jensen
Benny Jensen, CEO Fletco Carpets

Benny Jensen, CEO von Fletco Carpets ist angetan von den " Guided Tours ", mit denen die DOMOTEX ihren Besuchern gezielte Informationen bietet. Das dänische Unternehmen konnte so sein neues, bereits mit Designpreisen ausgezeichnetes Produkt "LockTiles" direkt einem relevanten Publikum präsentieren. Ein Besuch der "Framing Trends" stehe "hoch auf der Agenda von Architekten, Designern und Planern", sagt Jensen.

DOMOTEX Carol Sebert
Carol Sebert, Creative Matters aus Kanada

Creative Matters aus Kanada, spezialisiert auf Teppiche und Wandverkleidungen, veranstaltete eine Reihe kreativer Workshops, die "enthusiastisch" angenommen wurden. Die "lebendige und energievolle" Sonderfläche sei eine Chance für Aussteller wie Besucher, aktuelle "Innovationen und Kreativität in der Welt der Bodenbranche" zu erleben, sagt Carol Sebert, Präsidentin und Mitgründerin.

DOMOTEX J. Dahlmanns (by Meiko Janke)
Jürgen Dahlmanns, Gründer und kreativer Kopf des Trendlabels Rug Star (Foto: Meiko Janke)

Mit den "Framing Trends" sei der Messeleitung ein spannender Aufbruch gelungen, findet Jürgen Dahlmanns, Gründer und kreativer Kopf des Trendlabels Rug Star. "Als Aussteller macht es Spaß, beteiligt sein."

DOMOTEX Geert Vanden Bossche
Geert Vanden Bossche, Balta Industries aus Belgien

Balta Industries aus Belgien ist Aussteller der DOMOTEX seit Anbeginn, "dank des neuen Konzepts" fühlt sich das Unternehmen der Messe "weiter sehr verbunden", betont Marketing Director Geert Vanden Bossche. Sein Unternehmen stellt nicht nur in Hannover, sondern auch in Shanghai aus.

Die Classen Gruppe zeigte ein visionäres Wohnszenario für das Leben in naher Zukunft. Die dort präsentierte Bodengestaltung entstand exklusiv zur DOMOTEX im eigenen Designcenter, mit der Gestaltung des Standes wurde ein Designer beauftragt. Classen stellte sich durch die Präsentation als innovatives Unternehmen dar, "die Besucher zeigten sich sehr interessiert", sagt Marketingleiter Heinz-Dieter Gras und empfanden die Präsentation als "spektakulär und absolut gelungen."

Über "extrem viel Aufmerksamkeit" von Presse, Kollegen wie Messebesuchern freut sich auch Thomas Trenkamp, Geschäftsführer von Carpet Concept. Das Kaleidoskop-Projekt, das er gemeinsam mit Schmidhuber realisierte, war eine Attraktion auf allen Kanälen – vor Ort, in der Presse und über Social Media.

spacer_bg

Sprechen Sie uns an