Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2020, 10. - 13. Januar
DT19_H12_13_1556873
Outdoorbeläge

Bodenbeläge für Balkon, Terrasse und Garten

Welche Neuheiten gibt es im boomenden Outdoor-Bereich? Der Trend geht zu wohnlichen und trotzdem pflegeleichten Bodenbelägen – im gewerblichen Sektor genauso wie in Privathaushalten.

Aussteller werden

Hallen 12 - 13

Nicht nur die Möbel für den Outdoor-Bereich werden denen aus dem Wohnzimmer immer ähnlicher, auch die Böden sorgen für loungige Wohlfühlatmosphäre. Die Nähe zum Ausstellungsbereich Parkett, Holz- und Laminatfußböden ist bewusst gewählt, denn auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten kommen immer häufiger Holz und Holzverbundstoffe zum Einsatz.

Holz wirkt nicht nur wohnlich und zeichnet sich durch ein angenehmes Barfußgefühl aus, es ist besonders vielseitig und vergleichsweise einfach einsetzbar. Mit schwimmend verlegten Systemdielen lässt sich beispielsweise mit wenig Aufwand die Optik eines Holzdecks herstellen – ideal für Mietwohnungen. Klassische Outdoor-Hölzer wie Eiche und Esche sind hart und damit langlebig.

Zunehmend kommen jedoch auch thermisch behandelte oder imprägnierte Weichhölzer wie Kiefer oder Douglasie zum Einsatz. Der Senkrechtstarter Bangkirai bleibt beliebt, sollte jedoch von seriösen Anbietern bezogen werden.

Konkurrenz macht den Naturhölzern weiterhin WPC ("Wood Plastic Composite"). Der Mix aus Kunststoff und Holzfasern vereint die Vorteile beider Materialien und überzeugt mit einer angenehmen holzähnlichen Oberfläche. Auf der DOMOTEX werden vielfältige Muster und Farben sowie unterschiedliche Qualitäten, Profilierungen und Zusammensetzungen präsentiert.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Wachstumssegment Outdoor, um die wichtigsten Trends an Ihre Kunden weiterzugeben.

Anzeige
spacer_bg

Impressionen DOMOTEX 2019

DT19_H13_28_1556713.original

DT19_H11_28_1556748

DT19_13_1556787.original

DT19_13_1556786.original

DT19_H12_13_1556873

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg
Anzeige