DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar

Modam

Logo Modam

Halle 2, Stand C21

Unternehmen

1-10
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2011)

Modam ist Spezialist für südpersische Nomadenteppiche. Zum Sortiment gehören vor allem selbst produzierte Gabbeh und Loribaft, Nimbaft sowie Kelim und Soumakh. Parallel dazu vertreibt Modam eine hochwertige Kollektion persischer Knüpfteppiche in zeitgemäßer Ziegler-Choubi-Optik.

Im Jahr 2000 ließ sich das Orientteppich-Importunternehmen in der Hamburger Speicherstadt nieder, um von Deutschland aus den europäischen Markt zu beliefern und zu betreuen. Geleitet wird die deutsche Niederlassung von M Kazem. Haghnegahdar.

Haghnegahdar ist Geschäftsführer, des weltweit aktiven Unternehmens mit Hauptsitz im südiranischen Shiraz. Modam verfügt dort über eine eigene Färberei, Spinnerei und Wäscherei. Besonders stolz ist die Firma auf die eigenen Farbentwicklungen aus Naturfarbstoffen. Die Knüpfaufträge werden an die sesshaft gewordenen Nomaden in den Dörfern der Region Shiraz vergeben.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Modam GmbH

Brook 6 20457 Hamburg Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.