Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar
Startseite>Konferenzprogramm >Retail interactive: Virtual versus real?
Talks: abwechslungsreiche Vorträge rund um das Leitthema UNIQUE YOUNIVERSE

Retail interactive: Virtual versus real?

Ort & Sprache

Halle 9, Stand B36

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Talk

Schwerpunkt

Framing Trends

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Sonntag, 14. Januar 2018 (13:00 bis 15:00 Uhr)

Welches Potential bergen Virtual und Augmented Reality für Marketing und Vertrieb? Auf der einen Seite boomt der E-Commerce-Markt, anderseits entstehen neue analoge Erlebnis- und Shoppingwelten. Klassische Verkaufsflächen werden reduziert, Architekten und Designer werden beauftragt einzigartige Flagshipstores zu gestalten. Sogenannte "Mixed Commerce"-Lösungen schaffen eine Verbindung zwischen realem und virtuellem Shoppingerlebnis.

 

Talks - Impulsvorträge:

  • Retail goes Digital?, Theresa Schleicher
  • AR / VR - Trend or hype?, Sven Samplatzki
  • Volt Berlin, Jürgen Mayer H.

Talks - Gesprächsrunde: Virtual versus real? T. Schleicher, S. Samplatzki, J. Mayer H. moderiert von May-Britt Frank-Grosse

Sprecher



  Theresa Schleicher

Theresa Schleicher

Kommunikationsexpertin, Zukunftsinstitut Frankfurt

Zum Profil

Moderation

  May-Britt Frank-Grosse

May-Britt Frank-Grosse

Designjournalistin/Redaktionsleitung, designjournalists global correpondents for design + architecture

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.