Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar

Transitional

Logo Transitional
Logo Transitional
Logo Transitional
Logo Transitional
Logo Transitional
Logo Transitional
Logo Transitional

Produktbeschreibung

Transitional Tribal:
Zollanvari brachte den Belouch Soumakh zum 1.Mal auf den Markt in Zusammenarbeit mit den Belouch Nomaden.Sie kombinieren Kelim,Soumakh&Flor-Knüpf Techniken,um eine vielfältige Oberfläche zu schaffen. Unsere Belouch Soumakh werden südöstlich von Shiraz, Heimat der Afshar-Nomaden, hergestellt. Diese Belouch Soumakh haben juwelenartige Oberflächen. Aus Wolle gewoben, haben wir Seide hinzugefügt, um die Design Motive hervorzuheben.Stilisierte westliche Blumenmotive wurden in einigen der Teppiche verwendet-eine Fusion von Ost & West.
Unsere 2017 eingeführten Zigorat Pelts werden nach ihrem großen Erfolg wiederzusehen sein - Gewinner des besten Produktdesigns in der Kategorie Heimtextilien & Wohnaccessoires bei den German Design Awards 2018 & COVER Magazin Editor's Choice nach dem CDA 2017. Diese Kollektion vereint die Zigorat Technik mit Hochflor und Flachgewebe Abschlüssen,sowie Design Motive der traditionellen Gabbehs & Tierfelleffekte der Berberteppiche.

Transitional Formal:
Bulurbaft, unsere klassischsten Design Teppiche, werden in Westiran hergestellt. Bulur ist Farsi für brillant und präzis, eine treffende Definition für diese fein geknüpften Teppiche, die ähnlich sind in Qualität & Herstellung wie die traditionellen Bijat Teppiche. Unsere Designs sind inspiriert von alten Bakhtiari. Unsere Luribaft Teppiche werden von Luri oder Ghashghai Frauen geknüpft. Die Designs werden über Generationen weitergegeben oder nachgebildet unter Verwendung von antiken Luri Ornamenten.In den 80er Jahren forcierte Zollanvari die Rückkehr zu den Pflanzenfärbe-Techniken, die in den 50igern mit dem Aufkommen von chemischen Farbstoffen aufgegeben worden waren, und erweckte somit die Faszination für dieser Teppiche.
Zu den neuen Kreationen für 2018 gehören auch 'Cypress Trees in a Grove', die an traditionelle persische Miniaturmalereien erinnern, und einige neue Ergänzungen zu Into the Woods, nämlich 'Woodland in Spring' & 'Woodland on a Squares Revisited Ground'.

Halle 9, Stand C24

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.