Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar

KS 50

Kantenschermaschine für Teppichmuster

Logo Hofmann Handtuft-Technik

Aussteller

Hofmann Handtuft-Technik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo KS 50

Produktbeschreibung

Die Kantenschermaschine KS 50 schert nach unserem hervorragend schneidenden Scherprinzip.
Das Kernstück der Kantenschermaschine KS 50 ist unsere Schereinheit SE 50 L. Diese kann zur besseren Ausnutzung der ganzen Scherbreite verschoben werden. Die Winkelverstellung beträgt bei der Standardausführung 15° - 60°. Soll die Winkelverstellung 0° (waagrecht) bis 15° betragen, oder der Randbereich bis zu 50 mm Breite nahezu bis zum Teppichrücken abgeschert werden, sind individuelle Schutzeinrichtungen (Sonderzubehör) notwendig. Die Tiefenverstellung ist stufenlos von 2 mm bis 22 mm. Sämtliche Verstellungen sind rasch und leicht möglich, da je nur ein Klemmhebel gelöst werden muss.
Das Transportband wird von einem Drehstrom-Getriebemotor angetrieben. Die Bandgeschwindigkeit kann stufenlos mittels eines Frequenzumrichters eingestellt werden.
Die Anlage-Platte für Teppichmuster kann stufenlos leicht von 20 mm
bis 210 mm verstellt werden. Größere Teppichstücke werden beim Durchlauf manuell geführt.

Die Kantenschermaschine KS 50 zeichnet sich aus durch:
- kompakte, stabile Bauweise
- Der Schermotor ist ein Spezial-Drehstrommotor, verschleißfrei, mit langer Lebensdauer
- die Drehzahl ist mittels Frequenzumrichter stufenlos regelbar Scherwalze und Schermesser sind aus bestem Hochleistungs-Schnellstahl
- beide leicht wechselbar und oft nachschärfbar
- stufenlos einstellbarer Scherwinkel und Scherhöhe
- stufenlos einstellbare Bandgeschwindigkeit
- lange Standzeit

Technische Daten
Anschluss: 1
230 V/50 Hz; 0,5 kW
Abmessung: ca. 500 x 630 x 370 mm
Gewicht: ca. 39 kg

Produkt-Website

Halle 5, Stand C01

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.