DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar

Hamadan

Logo Rezas Oriental & Modern Rugs

Aussteller

Rezas Oriental & Modern Rugs

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Hamadan
Logo Hamadan
Logo Hamadan
Logo Hamadan

Produktbeschreibung

Die Stadt und der Distrikt Hamadan sind ein wichtiges Zentrum für den Teppichhandel und gleichzeitig der produktivste Teppichherstellungsbereich des Irans. Hamadan ist eine große Stadt mit mehreren hunderttausend Einwohnern und war so wie Ekbatan eine Hauptstadt für Achmenerkönige. Sie hat eine ursprünglich jüdische Bevölkerung und etliche Monumente, von denen die Gräber Esther und Mordicai als Zentrum für jüdische Pilger und das Grab bei Avicenna die wichtigsten sind. Hamadan ist eine Provinzhauptstadt die mit zwei Arten von Teppichen verbunden wird. Einer ist der sogenannte Stadtteppich, auch bekannt als Shahrbaff. Dessen Produktion ist modern und größtenteils staatskontrolliert. Wichtiger ist aber die Dorfproduktion: Hamadan ist eine Marktstadt für viele teppichproduzierende Dörfer, ein jedes mit einem eigenen Muster. Hervorstechend sind Borchalu. Tuserkman, Memraban, Khamseh, Begardeh, Enjilas, Hosseinabad und Zandjan. Die Variation von Mustern ist groß, aber die Qualität ist konstant. Die Farben sind kräftig, oft Pflanzenfarben. Die Muster sind oft gewagt wenn auch zufällig und besonders in Hosseinabad und Enjilas sind sie gleichbleibend. Die Teppiche sind in der Regel nicht viel größer als 3x2 Meter.

Produkt-Website

Weitere Produkte von Rezas Oriental & Modern Rugs

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.