DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar

Belutch

Logo Rezas Oriental & Modern Rugs

Aussteller

Rezas Oriental & Modern Rugs

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Belutch
Logo Belutch
Logo Belutch

Produktbeschreibung

Die Balouch-Stämme sind über ein großes Gebiet im Osten des Irans verstreut und machen einen großen Teil der Bevölkerung in Pakistan und Afghanistan aus. Baluchistan liegt teils in Pakistan und teils in der südöstlichen iranischen Provinz Sistan, doch Balouch-Teppiche werden nicht in Balouchistan hergestellt sondern in der nordöstlichen Provinz Khoraddan. Hier gibt es ca. 12 Stämme, die Teppiche knüpfen. Die Teppiche werden in Mashad, Turbat-e-Haidari, Naishapur Birjand und Zabil verkauft. Wie alle Nomaden-Teppiche sind Balouch-Teppiche klein. Fast alle haben die Größe eines Gebetsteppichs. Die Gebetsteppiche sind sehr typisch. Die Bögen sind immer geometrisch, wie Dreiecke, denen man an einem Ende die Ecken abgeschnitten hat. Andere Muster sind von kurdischen und turkmenischen Stämmen beeinflusst, deren Territorien an das Gebiet angrenzen. Ab und zu bestehen Muster auch aus Vögeln und Menschen. De typischen Farben sind ein tiefes Rot, Dunkelblau und Weiß. Die Teppiche sind üblicherweise aus 100% Wolle. Die Knüpfung ist in der Regel sehr fein und oft findet man Stickereien aus Brokat »Kelim« an einem Ende.

Halle 2, Stand A34

Weitere Produkte von Rezas Oriental & Modern Rugs

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.