Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
Startseite>Veranstaltungen>Guided Tours>Ihre Guides
Guided Tours

Ihre Guides

Tägliche Führungen mit namhaften Architekten und Designern

Die täglichen Führungen mit namhaften Architekten und Designern ermöglichen Besuchern einen besonderen Blick auf Produkte, das Leitthema und eine schnelle Kontaktaufnahme zu den Ausstellern.

Guided Tour sichern!

Veronika Aumann

Guided Tours: Veronika Aumann (Foto © Lukas Fischer)
Veronika Aumann (Foto © Lukas Fischer)

Die Textildesignerin und -forscherin arbeitet an der Schnittstelle zwischen Technik und Textil. Im Kontext Mensch/Maschine/Körper entwirft sie klassische Stoffkollektionen und Muster für Bekleidung und Interior.
Sie befasst sich mit Konzeption und Entwicklung von neoanalogen Materialien und aktiven Textilien als tangible Schnittstellen für die Interaktion zwischen Mensch und Computer.
Veronika Aumann arbeitet und lehrt in der Experimentellen Materialforschung des Fachbereichs Textil- und Flächendesign an der weißensee kunsthochschule berlin im Bereich smarter (formveränderbarer) Materialien, interaktiven Textilien und responsiven Oberflächen. Sie ist Mitinhaberin von Pattern Studio, eine Berliner Designmanufaktur für einzigartige Muster für Textilien, Tapeten, Mode und Interieur.

Studium am Chelsea College of Art and Design in London und an der weißensee kunsthochschule berlin Vorstandsarbeit des interdisziplinären Kollektivs Verein der Gestaltung.

Peter Ippolito

Guided Tours: Peter Ippolito
Peter Ippolito

Ippolito gründete 2002 gemeinsam mit Gunter Fleitz die Ippolito Fleitz Group. Das international tätige Büro mit Sitz in Stuttgart entwirft und baut Gebäude, Innenräume und Landschaften, entwickelt Produkte und Kommunikationsmaßnahmen. Viele Arbeiten wurden mit namhaften Preisen ausgezeichnet, darunter mehrere IF gold, red dot und ADC Awards. Ippolito und Fleitz wurden 2015 als die ersten deutschen Gestalter aus dem Bereich der Innenarchitektur in die "Interior Design Hall of Fame" aufgenommen.

Neben seiner gestalterischen Arbeit ist Ippolito auch als Referent tätig. Der Architekt ist Mitglied im Deutschen Designer Club.

J. Mayer H.

Guided Tours: Jürgen Mayer H (Photo © Paul Green)
J. Mayer H. (Foto © Paul Green)

Jürgen Mayer H lehrte an der Princeton Universität, der Universität der Künste Berlin, der Harvard Universität, der Kunsthochschule Berlin, der Architectural Association in London, der Columbia University,New York, der Universität von Toronto, Kanada. Er ist Beiratsmitlglied der Universität Princton Architecture School, der Bauhaus Stiftung Dessau, der Flussbad Berlin e.V. und der Make Shift Architecture Festival Berlin 2015.

Juergen Mayer H. konnte für weltweite Auftritte als Gastkritiker gewonnen werden: Harvard University, Princeton University, Cornell University, University of Michigan, UCLA, UIC, T.U. Berlin, ETH Zurich, Rice University, TU Darmstadt, Delft University, Architectural Association and the Royal Academy in London.

1996 wurde J.MAYER.H von Jürgen Mayer H. in Berlin gegründet. Die Projekte zeigen Schnittstellen zwischen Architektur, Kommunikation und neuer Technologie. 2014 kamen Andre Santer und Hans Schneider als Partner dazu.

Hendrik Müller

Guided Tours: Hendrik Müller
Hendrik Müller

Hendrik Müller, Architekt und Gründer von einszu33, München, leitet das Büro seit 2007 gemeinsam mit seinem Partner Georg Thiersch. Das international tätige Büro für Corporate Architecture, Markenkommunikation und Innenarchitektur entwickelt eigenständige Konzepte für Raumgestaltung und Inszenierung. Die vielfach preisgekrönten Projekte umfassen die Gestaltung von Showrooms, Retail Stores, Messeständen und Bürowelten sowie eine Reihe von hochwertigen Gastronomiekonzepten.

Zu den aktuellen Kunden gehören Marken wie Aesop, Beko, Gaggenau oder Kuka. Müller ist Mitglied des Art Director’s Club Deutschland.

Julius Reimann

Guided Tours: Julius Reimann
Julius Reimann

Schönheit und Ästhetik finden sich überall. Alles ist Quelle der Inspiration. Jedoch bedarf es eines aufmerksamen Auges und kreativen Geistes, Inspirationen in Kreationen zu verwandeln. Schon in der Kindheit war Julius Reimann fasziniert von Formgebung und Gestaltung und entdeckte sein Talent und seine Leidenschaft fürs Zeichnen. Während seines Innenarchitektur-Studiums arbeitete er in verschiedenen renommierten Planungsbüros und sammelte praktische Erfahrungen. Durch detailgenaue Beobachtungsgabe und Gespür für Zeitgeist, stellte er schnell fest, dass die übliche Herangehensweise an Architektur neu überdacht werden muss.

"Er propagiert den innovativen Ansatz des Bauens von innen nach außen."

Studium am Designcampus der Hochschule Coburg + Stationen in Innenarchitekturbüros in Deutschland mit Schwerpunkten: Hoteleinrichtungen// Retail- und Messegestaltung// Office

Susanne Schmidhuber

Guided Tours: Susanne Schmidhuber
Susanne Schmidhuber

Susanne Schmidhuber gründete 1984 zusammen mit Prof. Klaus Schmidhuber das Büro Schmidhuber+Partner, heute SCHMIDHUBER. Das Büro entwickelt seit über 30 Jahren kreative Markeninszenierungen im Raum. Am Standort München engagieren sich über 70 Experten aus Architektur, Design und Kommunikation für starke Konzepte und schaffen erlebnisorientierte Markenauftritte.

Das Büro wurde mit mehr als 260 internationalen Designpreisen ausgezeichnet und zählt heute zu den weltweit führenden Spezialisten im Bereich Architektur für Marken. Neben ihrer Tätigkeit bei SCHMIDHUBER hält die studierte Innenarchitektin Schmidhuber zahlreiche Vorträge und ist in Jurys eine geschätzte Stimme.

Julia Schneider

Guided Tours: Julia Schneider
Julia Schneider

Julia Schneider gründete 2014 ihr eigenes Innenarchitekturstudio "iam interior.architects.munich" in München. Nach einem erfolgreichen Kunststudium an der LMU (Ludwig Maximilian Universität) in München von 1995 bis 1996 absolvierte sie ihr Innenarchitekturstudium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rosenheim und schloss dieses Studium 2001 ab. Während des Studiums sammelte sie ihre ersten Berufserfahrungen als Assistenz bei Schmidhuber und Partner in München und als Praktikantin bei 1100 architects in New York City.

Von 2001 bis 2004 waren Schmidhuber und Partner und von 2004 bis 2006 "O.S.A." in München ihre kreativen Arbeitsstätten und gleichzeitig ihre Schule, um ihren einen eigenen Stil zu finden.

2006 gründete Julia Schneider ihr erstes Innenarchitekturbüro "atelier sv" mit ihrer ehemaligen Partnerin zusammen und seit 2014 führt sie ihr eigenes Büro in München.