Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar
DOMOTEX News

Trendspots zur DOMOTEX 2018 - Folge 2

Salzburger machen Boden gut!
Mit Fußböden, die die Essenz aus jahrzehntelanger Erfahrung verkörpern - hochwertig, charaktervoll, in individueller Interpretation des Vorbildes Natur -, so präsentiert sich auf der DOMOTEX 2018 in Hannover die Kaindl Flooring GmbH als selbst ernannte Innovationsführerin in Sachen Bodenbeläge.

02.01.2018
UNIQUE YOUNIVERSE: Leitthema der DOMOTEX 2018

Salzburger machen Boden gut!
Mit Fußböden, die die Essenz aus jahrzehntelanger Erfahrung verkörpern - hochwertig, charaktervoll, in individueller Interpretation des Vorbildes Natur -, so präsentiert sich auf der DOMOTEX 2018 in Hannover die Kaindl Flooring GmbH als selbst ernannte Innovationsführerin in Sachen Bodenbeläge.

Der Anspruch der Kreativen ist es, sich nie mit dem Gegebenen zufrieden zu geben. "A bisserl was geht allerweil", wusste schon Helmut Fischer, alias Monaco Franze. Bei Kaindl, dem Salzburger Innovationsführer in Sachen Bodenbeläge, klingt das freilich etwas vornehmer: "Böden immer wieder neu erleben - und zu erkennen: Das ist etwas Besonderes." Mit dieser Intention präsentiert Kaindl dann auch auf der DOMOTEX 2018 in Hannover seine neue FLOORING collection. Sie soll mit ihrer Dekor- und Oberflächenvielfalt genauso überzeugen wie als regional gefertigtes Qualitätsprodukt. Oder wie Kaindl es formuliert: "Quality floors. Made in Salzburg."

Nicht weniger als sechs Themenwelten sind es, die den Betrachter in Versuchung führen sollen, sich emotional der neuen Kollektion zu nähern. So werden sich Liebhaber des puristischen Lifestyles eher in den mineralischen Farbstellungen von CONCRETE ART wiederfinden, den passenden Kontrapunkt aber soll MULTICOLOR als Spiegel der Natur mit all ihren Facetten setzen. Das von der RECLAIMED- Themenwelt erzeugte Vintage-Feeling richtet sich dagegen unmittelbar an Zeitreisende mit einer Vorliebe für die Vergangenheit - während die zeitlosen Dekors der PLAIN-Range auch im „10 Vorne“, der Bar des Raumschiffes Enterprise aus der Serie Star Trek, eine gute Figur abgeben würden. Einzigartige Dekorkonzepte - von ENDgrain bis FISHbone - sind die prägenden Elemente von FRESH, laut der Salzburger das richtige für alle Unangepassten und Experimentierfreudigen. Last, but not least: die LIFE-Themenwelt, in der der ursprünglichste aller Bodenbeläge, edles Holz, für warme, harmonische Farbstellungen sorgen soll.
Kaindl Flooring GmbH (AUT-5071 Wals), Halle 12, Stand C26
Ansprechpartner: Reinhard Lesacher
Tel.: +43 662 8588 3660
E-Mail: office@kaindl.com

Alle Bodenbeläge unter einem Dach!
EGGER präsentiert auf der DOMOTEX 2018 in Hannover zahlreiche Neuerungen: Auf rund 340 Quadratmetern werden mit EGGER PRO und EGGER HOME zwei neuen Kollektionen für den Fachhandel und den DIY-Bereich vorgestellt, zudem innovative Services und eine neue Markenstrategie.

Wenn am 12. Januar 2018 die DOMOTEX in Hannover wieder ihre Pforten öffnet, treffen die Fachbesucher in Halle 12 auf einen ganz besonders erwartungsfrohen und motivierten Aussteller: EGGER, ein seit 1961 stetig wachsendes und weltweit agierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in St. Johann in Tirol, fragt sich jetzt schon, ob die Standfläche für die Fülle an Inhalten groß genug sein wird, schließlich werden neben einer geänderten Markenstrategie gleich zwei neue Kollektionen vorgestellt. Aufgeteilt auf die Linien EGGER PRO für den Fachhandel und EGGER HOME für den Do-it-yourself-Bereich, werden zukünftig alle Produkte unter dem Schirm der Marke EGGER angeboten und mit der zentralen Botschaft "EGGER hat die Antwort" im Markt eingeführt.

Die im Zuge dieser Strategieänderung aktualisierten Fußbodensortimente Laminat, Comfort und Design sind bereits seit kurzem unter der Kollektion EGGER PRO 2018-2020 auf dem Markt erhältlich. Das Bodenbelags- und Zubehörangebot wurde speziell auf das Profihandwerk abgestimmt und soll keine Wünsche offenlassen. Ergänzt werden die neuen Fußböden und Dekore durch ein umfassendes Serviceprogramm seitens des Herstellers, der damit auf alles, was das Profihandwerk von einem zeitgemäßen Sortiment erwarten kann, eine Antwort liefert.

Kurz nach der DOMOTEX erfolgt dann auch eine Aktualisierung des DIY-Sortiments, das unter anderem in Bau- und Möbelmärkten angeboten werden wird. Mit der Kollektion EGGER HOME erhalten Selbermacher ansprechende Laminat-, Design- und Comfort-Böden, welche sich durch einfache Klicksysteme unkompliziert verlegen lassen. Auch in der HOME Kollektion bietet EGGER für jeden Anwendungsbereich die passende Lösung. Die Eigenschaften der Böden sollen von besonders robust und strapazierfähig über wasserbeständig bis hin zu warm und ausgesprochen leise reichen.
EGGER Retail Products GmbH & Co. KG (D-23970 Wismar), Halle 12, Stand B36
Ansprechpartner: Michael Gerbl
Tel.: +43 50600-0
E-Mail: michael.gerbl@egger.com

Guter Grund für eine Revolution!
COREtec the Original - ein Hartboden, dem sein Schöpfer, der Flame Piet Dossche, das Attribut 'revolutionär" verliehen hat - soll dank seiner einzigartigen Technologien und seines unzerstörbaren Charakters auf der DOMOTEX 2018 in Hannover den Weltmarkt erobern.

Fast erinnert einen die Geschichte des Gründers von USFloors Inc., Piet Dossche, an die vielzitierte des Tellerwäschers, der in den Vereinigten Staaten sein Glück macht. Da auch Dossche selbst seinen Werdegang für filmreif hält, sei er hier kurz umrissen: Bereits als Junior erwarb sich Dossche großes Wissen über die Bodenbelagsbranche im In- und Ausland - und mit diesem Rüstzeug ausgestattet sah er im Jahr 2001 die Zeit für die Gründung einer eigenen Firma gekommen. Die Wahl fiel auf Dalton/Georgia in den Vereinigten Staaten. If you can make it there, you can make it anywhere - sozusagen. Es dauerte dann aber noch bis ins Jahr 2013, bis Dossches Markt- und Produktkenntnisse in ein eigenständiges erfolgreiches Produkt mündeten: COREtec - the Original, ein wasserfester, mehrlagiger, schwimmender Bodenbelag mit einer festen Korkunterlage. Seitdem firmiert Piet Dossche als Urheber der Kategorie des wasserfesten Multilayer Floorings, abgesichert durch ein weltweites Patent.

Auf der DOMOTEX 2018 in Hannover findet die amerikanische Errungenschaft jetzt auch ihren Weg nach Deutschland. COREtec verfügt über eine sehr kratzresistente und schmutzabweisende Nutzschicht, welche den Belag für einen gewerblichen Einsatz prädestiniert. Auch die Installation im Nassbereich ist dank einer lebenslangen Garantie auf Wasserfestigkeit problemlos möglich. Die naturgetreuen Holz- oder Steindekors in verschiedenen Abmessungen und Oberflächen bieten Bauherren und Innenausstattern umfangreiche Optionen, sodass sich für jede Räumlichkeit das Passende finden lassen sollte. Beim Verlegen macht die integrierte Korkunterlage eine gesonderte Trittschalldämmung überflüssig und gleicht zudem leichte Unebenheiten im Unterboden aus. Die formstabilen Klickpanele sollen sich zudem ohne vorherige Akklimatisierung sofort auf alle bestehenden Hartböden aufbringen lassen und so bereits nach kurzer Zeit für einen leisen warmen und unverwüstlichen Boden mit angenehmen Gehkomfort sorgen.
USFloors Inc. (US-Dalton, GA 30721), Halle 12, Stand A70
Ansprechpartner: Jamann Stepp
Tel.: + 1 706 2789491
E-Mail: jstepp@usfloorsllc.com

Nobelpreisverdächtig!
Mit der neuen Trittschalldämmung Multiprotec ECO, die auf der DOMOTEX 2018 in Hannover ihre Premiere feiert, leistet das polnische Unternehmen DECORA nicht nur einen wichtigen Beitrag für den Nachbarschaftsfrieden, sondern auch für die Rettung unseres Planeten.

Laminat als Bodenbelag sieht meist schön aus, ist modern, günstig, leicht zu reinigen und sehr robust. Sucht man nach dem Haar in der Suppe, bleibt da oft nur das Problem mit der lästigen Geräuschentwicklung, denn aufgrund des glatten und relativ harten Untergrunds kann es je nach Qualität und betriebenem Verlegeaufwand vorkommen, dass der Nachbar jeden einzelnen Schritt hört - was ihn stört. Es wurden sogar Fälle bekannt, in denen Laminat der Auslöser für gerichtliche Auseinandersetzungen war. Die gängige Lösung für dieses Problem ist die Verwendung einer Trittschalldämmung zwischen Untergrund und Laminat. Aber auch da gibt es inzwischen unterschiedliche Ansätze, die für sich das jeweils beste Ergebnis reklamieren. Als neue Herausforderin in dieser Disziplin platziert die polnische DECORA S.A. ihre Unterlage Multiprotec ECO, die auf der DOMOTEX 2018 in Hannover ihre Premiere feiert.

Laut Hersteller gehört Multiprotec ECO zu den effektivsten Parkett- und Laminatunterlagen auf dem Markt. Optimiert in umfangreichen Versuchsreihen und Labortests soll Multiprotec ECO den Trittschall um bis zu 22 Prozent reduzieren und deshalb auch für Anwendungen prädestiniert sein, die hohe Standards erfordern. Hinzu kommt der zunehmend wichtiger werdende ökologische Aspekt. Multiprotec ECO besteht zu mehr als 93 Prozent aus natürlichen Komponenten. Das Produkt ist FCKW-frei, recycelbar, toxikologisch unbedenklich und kann problemlos mit dem Hausmüll entsorgt werden. Der bei der Herstellung emittierte CO2-Anteil liegt mehr als 30 Prozent unter dem vergleichbarer Produkte - oder plakativer ausgedrückt: Ein verlegter Quadratmeter Multiprotec ECO soll in etwa den gleichen Effekt haben wie ein neu gepflanzter Baum…
DECORA S.A. (Pl-63-000 Sroda Wielkopolska), Halle 13, Stand C23
Ansprechpartnerin: Paulina Sobik
Tel.: +48 61 2864200
E-Mail: p.sobik@decora.pl

Nur kochen kann man darauf nicht!
Mit Ceralan präsentiert ZIRO auf der DOMOTEX 2018 in Hannover einen mineralischen Bodenbelag, der den heutigen hohen und vielseitigen Ansprüchen an einen Hartboden in jeder Hinsicht gerecht werden soll.

Sowohl klassische als auch moderne Hartböden haben heute mehr Vor- als Nachteile, die wenigen verbliebenen Einschränkungen sind meist abhängig von der Intensität der Nutzung und den räumlichen Gegebenheiten. So kann Laminat schon mal in Feuchträumen schwächeln, Holzböden wollen nicht über Gebühr strapaziert werden, Fliesen wiederum erfordern meist einen erhöhten Aufwand beim Verlegen und bei großflächigen Designvinylböden sollte man stets ein Auge auf deren Formhaltigkeit haben. Wer bei der Wahl eines neuen Bodenbelags von vorneherein all diese Wenns und Abers ausschließen möchte, der wird jetzt bei ZIRO fündig. Auf der DOMOTEX 2018 in Hannover feiern die Breisgauer die Premiere ihres mineralischen Bodenbelags Ceralan.

ZIRO sieht Ceralan aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften als Alleskönner unter den Bodenbelägen. Dank der Klick-Technik ist er schnell und einfach zu verlegen, er ist robuster als klassisches Parkett, er trotzt feuchten Umgebungen und ist in hohem Maße formstabil. Auf Großflächen bis 1 000 Quadratmeter kommt Ceralan komplett ohne Dehnfugen und Trennschienen aus. Die mineralische Trägerplatte soll zudem die Wärme einer Fußbodenheizung so schnell wie kaum ein anderer Bodenbelag an die Oberfläche leiten, gerade für Barfußgeher ein wahrhaft sinnliches Erlebnis. Ceralan ist ab sofort in täuschend echt wirkenden Holz- oder Steindesigns erhältlich, verfügt zudem über eine integrierte Green-Sound Trittschalldämmung und sorgt damit für ein ruhiges Ambiente.
ZIRO – Lothar Zipse e.Kfm. (D-79341 Kenzingen), Halle 9, Stand G26
Ansprechpartnerin: Sabine Wahby
Tel.: +49 7644 9119 685
E-Mail: sabine.wahby@ziro.de

Horch, was kommt von draußen rein…
Die Siltex AG aus dem Kanton Luzern in der Schweiz präsentiert auf der DOMOTEX 2018 in Hannover erstmals ihren Outdoor-Bodenbelag OUTEX, der sich dank seiner Kombination aus Robustheit und variablem Design für unzählige Anwendungen eignet - selbst unter geschlossenem Dach.

Die Siltex AG ist ein auf die Produktion und den Handel von Bodenbelägen spezialisiertes Unternehmen aus Sursee in der Schweiz. Hervorstechendes Merkmal ist vor allem die Innovationskraft von Siltex. Gemeinsam mit ausgewählten Industriepartnern werden stetig neue Produkte entwickelt, zur Marktreife geführt und über den Groß- und Fachhandel abgesetzt. Dabei ist nicht nur die Schweiz als Heimatmarkt wichtig, die Siltex AG ist auch stark international ausgerichtet. Eine Teilnahme an der Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge, der DOMOTEX 2018 in Hannover, ist da beinahe schon obligatorisch, und so nutzt Siltex dieses Event unter anderem dazu, die Premiere von OUTEX zu feiern.

Hinter OUTEX verbirgt sich eine einzigartige Bodenlösung, die optimal auf den Außenbereich abgestimmt wurde, mit hohem Anspruch an Strapazierfähigkeit und Design. Um das zu erreichen, wird der rutschfeste, hitzebeständige, sowie ausgesprochen UV- und witterungsbeständige Designoberbelag „Vintex“ auf eine stabile, thermobehandelte Holzplanke kaschiert. OUTEX soll so robust sein, dass der Boden keiner besonderen Pflege bedarf. Zudem gilt er als komplett wartungsfrei. Aufgrund seiner Eigenschaften bewerben die Schweizer OUTEX als idealen Bodenbelag für Terrassen, Schwimmbadbereiche, Gartenwege, Gartenlauben oder Spa- und Wellnessbereiche. Aber auch Indoor, beispielsweise in Wintergärten oder Restaurants, macht OUTEX eine gute Figur. Die Vielfalt der gewebten Vinyldesigns in Kombination mit diversen Farben eröffnet ungeahnte Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung des gewünschten Bereiches.
Siltex AG International Floor-Marketing + Production (CH-6210 Sursee), Halle 13, Stand B10
Ansprechpartner: Thomas Rebsamen
Tel.: +41 41 926 0 926
E-Mail: info@siltex.ch

Historische Welle neu gewoben
Anlässlich der DOMOTEX 2018 in Hannover gibt UK Heritage Rugs die Einführung der neuen Teppichsammlung "The British Museum Rug Collection" bekannt, die auf exklusiven Lizenzen des Victoria and Albert Museum und des British Museum basiert.

Seit der Gründung von UK Heritage Rugs im Jahr 2006 ist das britische Unternehmen bestrebt, seinen Kunden originalgetreue und authentische Designs anzubieten. Dafür hat Brian Sales, Eigentümer von UK Heritage Rugs und mit vier Jahrzehnten Erfahrung als freiberuflicher Designer von Teppichen und Läufern ausgestattet, am Firmensitz in der englischen Grafschaft Durham bereits viele maßgeschneiderte, von Landschaften inspirierte Teppiche entworfen. So schuf er als exklusiver Lizenznehmer eine exquisite Teppich-Kollektion für die Royal Horticultural Society. Vertrieben werden die Erzeugnisse sowohl über den Einzelhandel als auch über Messen, Ausstellungen und das Internet. Dank der im Jahr 2015 erworbenen Lizenzen für exklusive handgefertigte Teppiche vom Victoria and Albert Museum und dem British Museum hat UK Heritage Rugs jetzt bekannt geben können, dass anlässlich der DOMOTEX 2018 in Hannover die Einführung der neuen Teppichkollektion „The British Museum Rug Collection“ erfolgen wird.

Diese außergewöhnliche Sammlung von Teppichen zeigt vier Designs, die von den Arbeiten des japanischen Holzschnittkünstlers Katsushika Hokusai inspiriert wurden, vor allem berühmt durch dessen bekanntestes Werk "Die große Welle". Brian Sales setzt dabei die meisterhaften Zeichnungen von Hokusai sorgfältig in sehr detailreiche, handgewebte Teppiche um, die jedem Heim eine Note von Authentizität und Traditionsverbundenheit verleihen sollen. Die feinen Exponate besitzen einen robusten, von Hand gesponnenen Wolluntergrund und ein Design aus weicher, schimmernder Seide. Die Teppiche werden ausschließlich in von GoodWeave akkreditierten Betrieben gefertigt und verfügen über mindestens 196 Knoten pro Zoll. Jeder der in zwei Größen erhältlichen Teppiche entspricht den Proportionen des Originals. Darüber hinaus können auch maßgeschneiderte Exemplare gefertigt werden.
UK Heritage Rugs Ltd. (UK-Frosterley DL13 2SF), Halle 9, Stand C25/1
Ansprechpartnerin: Judith Sales
Tel.: +44 1388 526454
Mobil: +44 7738333836
E-Mail: info@ukheritagerugs.com

Rekorkverdächtig!
Zu den Highlights der AMORIM Deutschland GmbH, Spezialistin für hochwertige natürliche Bodenbeläge aus Kork und Holz, gehört auf der DOMOTEX 2018 in Hannover WICANDERS Vinylcomfort Hydrocork, der erste corktech-Bodenbelag zur schwimmenden Verlegung mit geringer Aufbauhöhe.

Neben Holz gehört vor allem der Kork zur Gruppe der natürlichen Bodenbeläge, die nie aus der Mode zu kommen scheinen. Zu vielseitig sind die Möglichkeiten, zu groß die Summe der Vorteile, die der Kork auf sich vereint. Als ausgewiesener Spezialist für ausgewählte Kork-Produkte gilt AMORIM, weltweit bekannt als Trendsetter für die Entwicklung hochwertiger natürlicher Bodenbeläge aus Kork, aber auch aus Holz und anderen Materialien. Auf der DOMOTEX 2018 in Hannover präsentiert die AMORIM Deutschland GmbH jetzt unter anderem WICANDERS Vinylcomfort Hydrocork, den ersten corktech-Bodenbelag zur schwimmenden Verlegung mit sehr geringer Aufbauhöhe.

WICANDERS Vinylcomfort Hydrocork ist eine durchaus revolutionäre Weiterentwicklung des bisherigen Bodenbelag-Sortiments. WICANDERS Vinylcomfort Hydrocork bietet zusätzlich zu den bekannten Vorteilen eines Kork-Bodens eine sehr geringe Aufbauhöhe und das neu entwickelte, schwimmende Verlegesystem PressFit. Der exklusiven corktech-Technologie ist zudem die Entwicklung der innovativen Kork-Mittellage zu verdanken, deren Kork-Granulatgemisch wasserfest und ausgesprochen stabil ist. Von all dem werden die so wichtigen Rückstellungseigenschaften des Korks nicht beeinträchtigt, und so soll der Komfort dieses Bodenbelages unvergleichlich für ein LVT sein.
AMORIM Deutschland GmbH (D-27751 Delmenhorst), Halle 9, Stand F24
Ansprechpartnerin: Kirstin Leinemann
Tel.: +49 4221 59365
E-Mail: kleinemann.ar.de@amorim.com

Existenzängste bei den Treppensturz-Statistikern!
Rheingold, fränkischer Spezialist für die Renovierung alter Treppen, präsentiert auf der DOMOTEX 2018 eine innovative Treppenstufen-Nachtbeleuchtung auf Basis moderner LED, die nicht nur zu einem stimmigen Ambiente beiträgt, sondern auch für eine signifikante Erhöhung der Trittsicherheit sorgt.

Die Spezialität der Rheingold GmbH aus dem fränkischen Fürth ist eigentlich die Sanierung und Renovierung von Treppen, die entweder in die Jahre gekommen sind, oder schlicht nicht mehr zum Stil des im neuen Glanz erstrahlenden Interieurs passen möchten. Eine sinnvolle Erweiterung des Themas Treppenrenovierung findet sich inzwischen ebenfalls im Portfolio der Franken: die Treppenbeleuchtung. Einhergehend mit dem Fortschritt in der LED-Technologie bieten sich diesbezüglich heute ganz neue dezente Möglichkeiten an. Was Rheingold zu diesem Thema vorzuweisen hat, können sich Besucher der DOMOTEX 2018 in Hannover direkt von den Treppen-Spezialisten zeigen lassen.

Dazu gehört zum Beispiel die Treppenstufen-Nachtbeleuchtung TSNB, mit der Treppen nicht nur zum echten Blickfang werden, die TSNB bietet durch die erhöhte Trittsicherheit auch einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert. Dank langlebiger genügsamer LED in jeder Stufe ist die TSNB zudem extrem Energie-sparend und nahezu unzerstörbar. Je nach Geschmack und Treppenstil kann man zwischen kalt- oder warmweißen Leuchtdioden wählen, unangenehme Blendeffekte sind aufgrund des indirekten Charakters der Beleuchtung in jedem Fall ausgeschlossen. Bei der Montage einer neuen Rheingold-Treppe wird die TSNB durch spezielle Schienen integriert, die Verkabelung verläuft dabei unsichtbar unter den neuen Stufenelementen. Sollte wider Erwarten doch einmal ein Schaden an den LED auftreten, können diese problemlos ausgetauscht werden.
Rheingold GmbH (D-64658 Fürth), Halle 13, Stand A59
Ansprechpartnerin: Tina Schümann
Tel.: +49 6253 807687
E-Mail: c.schuemann@rheingold-gmbh.com

Saw IX – Das Kreischen hat ein Ende!
Leitz, weltweit führender Hersteller von Werkzeugen zur professionellen zerspanenden Bearbeitung von Holz, Holzwerkstoffen, Kunststoff und Verbund-Materialien, präsentiert auf der DOMOTEX 2018 in Hannover seine neueste Errungenschaft: Das WhisperCut-Kreissägeblatt.

Wer in einer halbwegs ländlichen Gegend lebt oder aufgewachsen ist, dem ist ein Geräusch garantiert geläufig: das kreischende Singen einer Kreissäge. Und zumindest diejenigen wissen dann auch, wie weit dieser Lärm trägt, und wie unangenehm er sich anhört. Im produzierenden Umfeld ist eine derartige, weil dauerhafte Lärmbelastung aus gesundheitlichen Gründen kaum mehr tolerierbar, und so gewinnt das Thema Lärmreduzierung beim Zuschnitt von Platten auf Tisch- und Formatkreissägen sowie stehenden Plattensägen eine immer größere Bedeutung. Grund genug, für die Leitz GmbH & Co. KG, mit dem WhisperCut-Kreissägeblatt eine besonders anwenderfreundliche und zukunftsweisende Sägentechnologie zu entwickeln.

Bei dem auf der DOMOTEX 2018 in Hannover erstmals im großen Rahmen vorgestellten WhisperCut-Kreissägeblatt garantiert das einzigartige Design der Gruppenverzahnung einen universellen Einsatz in nahezu allen gängigen Holzwerkstoffplatten sowie Massivhölzern und zeichnet sich durch eine hervorragende Schnittqualität aus. Seinem Namen alle Ehre machend, bleibt das Sägeblatt dabei in jeder Situation absolut leise, sowohl im Leerlauf als auch im Einsatz - und verbessert so deutlich die Arbeitsplatzergonomie. Der Diamant-Bestückung und seiner stabilen Zahngeometrie verdankt das Sägeblatt zudem extrem lange Standwege. Auch die zweifache Nachschärfbarkeit soll nochmals spürbar die Kosten senken.
Leitz GmbH & Co.KG (D-73447 Oberkochen), Halle 12, Stand D31/1
Ansprechpartner: Thomas Höchtel
Tel.: +49 7364 950
E-Mail: thoechtel@rie.leitz.org

Et hät noch immer JOOP! jejange!
Die Otto Golze & Söhne GmbH aus - nein, nicht Köln - Niedersachsen feiert auf der DOMOTEX 2018 in Hannover die Premiere ihrer neuen JOOP!-Kollektion mit eleganten und hochwertig verarbeiteten Teppichen, die für ein exklusives Wohnambiente sorgen sollen.

Die Otto Golze & Söhne GmbH aus Emmerthal im Weserbergland kann als familiengeführtes Unternehmen auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken - doch die Verantwortlichen richten ihr Augenmerk lieber auf eine ebenso erfolgreich gestaltete Zukunft. Dank der eigenen Produktentwicklung ist man jederzeit in der Lage, neue Trends frühzeitig zu erkennen und umzusetzen. Anlässlich der DOMOTEX 2018 in Hannover präsentiert der Vollsortimenter aus Niedersachsen, der neben Fußmatten für jeden Einsatzbereich auch Teppiche, Naturfaserbodenbeläge, Badematten, Stufenmatten und Aluprofil-Systeme im Portfolio hat, eine neue Teppich-Kollektion, die gemeinsam mit dem bekannten Design-Label JOOP! entworfen wurde.

Ganz dem JOOP!-Stil entsprechend, sollen die eleganten und hochwertig verarbeiteten Teppiche für ein exklusives Wohnambiente sorgen. Neben dieser Welt-Premiere zeigt Golze aber auch all das, wofür das Unternehmen schon länger steht. Also die modernen und farbenfrohen ASTRA-Naturfaserbodenbeläge, hochwertige Webteppiche in eleganten Farben und außergewöhnlichen Designs sowie ein große Auswahl an sowohl praktischen wie auch optisch ansprechenden Matten für das Badezimmer, als Schmutzfänger oder zur Aufwertung von Treppenstufen.
Otto Golze & Söhne GmbH (D-31860 Emmerthal), Halle 7, Stand C17
Ansprechpartnerin: Verena Köpke
Tel.: +49 5155 959-0
E-Mail: vkoepke@golze.de

Sachsen zeigen Profil(e)
Die Auer Metallprofile GmbH aus dem Erzgebirge präsentiert auf der DOMOTEX 2018 in Hannover erstmals drei neue Profile aus Aluminium und Edelstahl, die das an sich schon umfangreiche Sortiment nochmals erweitern werden.

Als nach der Wiedervereinigung in den - heute immer noch "neue Bundesländer" genannten - Regionen die Uhren vielerorts praktisch auf null gesetzt wurden, schlug auch die Stunde manch mutiger Unternehmer. So war es auch bei Gert Ufer und Volker Rohde, die 1990 durch den Erwerb einer Produktions- und Lagerhalle im sächsischen Aue die Auer Metallprofile GmbH aus der Taufe hoben. Mit Anfangs zehn Mitarbeitern und zwei Maschinen entwickelte das Unternehmen im Laufe der Jahre nicht nur seine Profilpalette, auch das Unternehmen selber wuchs und wurde mit der Zeit zu einem zuverlässigen Partner des Großhandels. Heute arbeiten 33 Mitarbeiter auf 8 500 Quadratmeter Produktionsfläche, ausgestattet mit modernster Technologie, die es ermöglicht, den derzeitigen und zukünftigen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Auf der DOMOTEX 2018 in Hannover zeigen die Sachsen jetzt gleich drei neue Profile, die das umfangreiche Sortiment - bestehend aus Parkett-, Laminat- und Klickdesignprofilen, Treppenkanten und Übergangsprofilen aus Aluminium, Edelstahl, Messing und PVC für unterschiedlichste Anwendungen - zukünftig ergänzen werden. Darüber hinaus gehören auch noch Sockelleisten, Läuferstangen, Fließen- und Bauprofile sowie Befestigungszubehör und Laserarbeiten zum aktuellen Portfolio der Auer Metallprofile GmbH.
Auer Metallprofile GmbH (D-08280 Aue), Halle 13, Stand E22
Ansprechpartnerin: Dipl.-Kffr. Manja Ulbricht
Tel.: +49 3771 28 68-10
E-Mail: manja.ulbricht@auer-metallprofile.de

Fotos und Videoclips zu den Meldungen finden Sie unter Trendspots

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

spacer_bg