Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
DOMOTEX events worldwide

DOMOTEX asia/CHINAFLOOR schloss mit herausragender Bilanz

Mit einem herausragenden Ergebnis ist die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2016 zu Ende gegangen. Die führende internationale Bodenbelagsmesse im asiatisch-pazifischen Raum schloss mit Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern.

19.04.2016
DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2016
DOMOTEX asia/CHINAFLOOR schloss mit herausragender Bilanz

Shanghai, China. Mit einem herausragenden Ergebnis ist die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2016 zu Ende gegangen. Die führende internationale Bodenbelagsmesse im asiatisch-pazifischen Raum schloss mit Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern. 1 303 Aussteller aus 39 Nationen (2015: 1 275) haben vom 22. bis zum 24. März gezeigt, was der Markt an Neuheiten zu bieten hat. Insgesamt 50 389 Besucher aus mehr als 110 Ländern haben sich auf dem Shanghai New International Expo Center (SNIEC) über aktuelle Branchenentwicklungen informiert. Dies entspricht einem Zuwachs von 9,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit verzeichnete die diesjährige Veranstaltung einen neuen Besucherrekord.

"Mit diesem Erfolg hat die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR ihre Spitzenposition im asiatisch-pazifischen Raum erneut bestätigt. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass die Messe bei den führenden Vertretern der Branche als optimale Plattform für erfolgreiche Geschäfte in der Region gilt", sagt Martin Folkerts, Direktor Global Fairs bei der Deutschen Messe, einer der Veranstalter des Events. "Das Echo von unseren Ausstellern war rundum positiv. Hervorgehoben wurden vor allem die erstklassige Qualität der Besucher und der Einkäufer. Die Messe legt bezüglich Größe und Qualität kontinuierlich zu, und wir arbeiten daran, diese Entwicklung weiter voranzutreiben."

In zwölf Messehallen konnten die Besucher auf einer Bruttoausstellungsfläche von 140 000 Quadratmetern aktuelle Trends, Technologien und Innovationen entdecken, Kontakte knüpfen und Geschäfte abschließen. Zudem standen mehr als 30 Konferenzen, Events und Seminare auf dem Programm. Dort diskutierten international bekannte Fachleute, Branchenprofis und Designer über Methoden, Anwendungen und aktuelle Herausforderungen in der Bodenbelagsbranche.

Hochkarätiges internationales Networking und Matchmaking

Erstmals besuchte eine nordamerikanische Händlerdelegation, die zwölf der prominentesten Branchenvertreter der USA vereinte, die Messe in Shanghai. Die Delegation wurde in Kooperation mit dem Floor Covering Institute LLC, dem Fachmedium Floor Covering Weekly und dem nordamerikanischen Verband der Bodenbelagshändler NAFCD zusammengestellt. Sie besichtigte zudem mehrere Produktionsstätten chinesischer Aussteller.

Bemerkenswert war auch das gemeinsam mit dem Handelsbüro von Anji aufgelegte Hosted-Buyer-Programm für Bambusbeläge. Im Rahmen dieses Programms wurde eine internationale Einkaufsdelegation zusammengestellt, die am ersten Messetag den Anji Bamboo Pavilion besichtigte, der die gesamte Halle E3 ausfüllte. Unmittelbar nach der Messe verbrachten die Einkäufer in Begleitung von Repräsentanten der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR drei Tage in Anji, um die dortigen Produktionsstätten zu besuchen und mit den ortsansässigen Herstellern über künftige Geschäftsmöglichkeiten zu sprechen.

Durch eine spezielle Hosted-Buyer-Matchmaking-Veranstaltung rückte auch der Bereich der handgeknüpften Teppiche in den Blickpunkt des Interesses. Bei diesem B2B-Kontaktevent, das am ersten Messetag im Design Carpet Salon in Halle W5 stattfand, trafen sich Aussteller handgeknüpfter Teppiche aus Indien, Pakistan, dem Iran, Nepal und Afghanistan mit Einkäufern aus China und anderen Ländern.

Veranstaltungen wie das von der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR und der China National Forest Products Association gemeinsam ausgerichtete World Flooring Forum vermittelten einen Eindruck vom aktuellen Stand des chinesischen Bodenbelagsmarktes. Zudem bot das China International WPC Development Forum 2016 nationalen und internationalen Marktführern aus den Bereichen WPC-Herstellung, Rohstofflieferung, Ingenieurwesen, Bau und Forschung eine wertvolle Plattform für intensive Gespräche über Investitionsmöglichkeiten, Entwicklungen und Innovationen innerhalb der Branche.

Ökologische Nachhaltigkeit und Innovationsgeist

Umweltschutz und Innovation bildeten auch in diesem Jahr wieder wichtige Themenschwerpunkte. Dem trugen Formate wie die GreenStep Asia Awards und InnovAction Rechnung, die speziell zur Bekanntmachung von neuen Produkten mit Umwelt- und Innovationsbezug entwickelt wurden.

Bei der vierten Ausgabe der Green Step Asia Awards, die in Kooperation mit Floor Covering Weekly veranstaltet wurde, hatten die Aussteller von Bodenbelägen Gelegenheit, ihre Arbeit an nachhaltigen Entwicklungsthemen auf allen Ebenen zu dokumentieren. Teilnahmeberechtigt waren weltweit alle Hersteller, die Produktionsstandorte in Asien betreiben. Der erste Preis in der Kategorie "Green Pinnacle" ging an die Weihai Shanhua Carpet Group, der Titel in der Kategorie "Green Product" an Zhejiang Xingyue Carpet Industry. In der Kategorie "Green Process" konnte sich Zhejiang Kingdom Plastics durchsetzen.

Die Innovationsplattform InnovAction zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Unternehmen an, die sich mit ihren Produktneuheiten dem internationalen Markt stellen möchten. Insgesamt 30 Unternehmen wurden für ihre innovativen Produkte prämiert, wobei lediglich drei Unternehmen den Preis für die "Besten der Besten" gewannen: Wuxi Fuxing Carpet in der Teppichkategorie, Hangzhou Dasso Technology bei den Parkettbodenbelägen und Hailide New Material im Bereich elastische Bodenbeläge.

Begleitende Design-Messen

Auf Parallelveranstaltungen konnten Unternehmen ergänzende Produkte zu Bodenbelägen und Inneneinrichtung verkaufen, Wissen austauschen, Informationen vertiefen, Cross-Marketing betreiben und netzwerken. Darunter waren 2016 vor allem zwei Veranstaltungen bemerkenswert: Materia und Cadex.

Cadex ist ein spezielles Forum für Architektur und Design, das in diesem Jahr erstmals parallel zur DOMOTEX asia/CHINAFLOOR stattfand. Dabei brachten mehr als zehn Spezial-Events, Konferenzen und Seminare insgesamt 50 innovative Materialanbieter mit einigen der bekanntesten Architekten, Inneneinrichter und Projektentwickler unter einem Dach zusammen.

Materia ist eine Plattform, die seit 1998 das Ziel hat, den Kontakt zwischen Architekten und Herstellern neuer Materialien zu fördern. Auf der diesjährigen Veranstaltung, die über drei Tage lief, wurden erneut innovativste Materialien aus aller Welt für eine schönere, nachhaltige und besonders hochwertige Architektur präsentiert.

Die nächste DOMOTEX asia/CHINAFLOOR findet vom 21. bis 23. März 2017 statt. Rund 63 Prozent der zur Verfügung stehenden Fläche für das kommende Jahr sind bereits belegt.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der Internetseite www.domotexasiachinafloor.com

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

spacer_bg