Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
Startseite>News>Artikel
Talks

Talks: Namhafte Referenten diskutieren zum Leitthema

Neben Trends und Innovationen in der Bodengestaltung bietet die DOMOTEX ab 2018 ein jährliches Leitthema – für 2018 heißt es "UNIQUE YOUNIVERSE".

19.10.2017

Referenten & Moderatoren

Guided Tours: Jürgen Mayer H (Photo © Paul Green)

Jürgen Mayer H. (Foto: Jospeh Wolfgang Ohlert)

Talks: Werner Aisslinger (Foto: Tom Nagy)

Werner Aisslinger (Foto: Tom Nagy)

Talks: Andreas Krawczyk (Foto: nkbak)

Andreas Krawczyk (Foto: NKBAK)

Talks: Chris Middleton (Foto: Kinzo)

Chris Middleton (Foto: Kinzo)

Talks: Jeanette Kunsmann

Jeanette Kunsmann Moderation

Talks: Stephan Burkhoff

Stephan Burkhoff Moderation

Guided Tours: Veronika Aumann (Foto © Lukas Fischer)

Veronika Aumann (Foto: Lukas Fischer)

Talks: Manuel Jimenez García - Gilles Retsin

Manuel Jimmenez, Gilles Retsin

Talks: Fabian Scheurer (Foto: designtoproduction)

Fabian Scheurer (Foto: designproduction)

Talks: May-Britt Frank-Grosse

May-Britt Frank-Grosse Moderation

Talks: Theresa Schleicher (Foto: Zukunftsinstitut GmbH)

Theresa Schleicher (Foto: Zukunftsinstitut GmbH)

Talks: Sven Samplatzki (Foto: nation d GmbH)

Sven Samplatzki (Foto: nation d GmbH)

Talks: Jeanette Merker (Foto: Till Budde)

Jeanette Merker Moderation (Foto: Till Budde)

Guided Tours: NuThinkers

NuThinkers

Es spiegelt die Suche nach Einzigartigkeit wieder, die dazu führt, dass Produkte und Dienstleistungen immer stärker personalisiert werden. Zusätzlich zur Erlebniswelt "Framing Trends" in Halle 9 greifen auch die DOMOTEX-Talks (ebenfalls in Halle 9) das übergeordnete Thema auf. Dabei werden aktuelle und interessante Projekte aus Architektur und Design vorgestellt und diskutiert – von der Idee ausgehend über den Design-Prozess bis hin zur Produktion und den Vertriebsstrategien.

Zu den Sprechern der Talks zählen namhafte Architekten wie Jürgen Mayer H., J.MAYER.H und Partner, Architekten MBB, Berlin, Andreas Krawczyk, NKBAK, Frankfurt/Main, Chris Middleton, KINZO, Berlin, der Designer Werner Aisslinger, Studio Aisslinger, Berlin sowie die Gründer spannender Start-ups und Nachwuchs-Designer. Täglich stehen drei Impulsvorträge mit anschließend moderierter Gesprächsrunde auf der "Framing Trends"-Bühne in Halle 9 auf dem Programm.

Die Themen:

  • Modulares Design: Individuell vs. Seriell?
  • Neue Unikate: Handmade vs. Digital?
  • Retail Interactive: Virtual vs. Real?
  • Nuthinker Stage: What’s Next?

Details zum Programm

Anzeige