Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
Startseite>News>Artikel
DOMOTEX News

DOMOTEX in sozialen Medien: Werden Sie Teil der Community!

Wenn die DOMOTEX am Samstag die Tore öffnet, laufen auch die sozialen Medien heiß. Längst ist die Messe eine globale Trendplattform, die ganzjährig auf Facebook, Instagram und Pinterest stattfindet. Fans und Besucher sind begeistert, Aussteller nutzen neue Marketingchancen.

13.01.2017
Die DOMOTEX in den sozialen Medien

  • DOMOTEX etabliert sich als Trendplattform in sozialen Medien
  • Rasantes Wachstum auf Facebook , Instagram und Pinterest
  • Hervorragende neue Marketingchancen für Aussteller
  • Social-Media-Team berichtet 2017 live von der Messe
  • Besucher und Fans bleiben jederzeit auf dem Laufenden

Farbenfroh und reichweitenstark: DOMOTEX auf Facebook

In den letzten Jahren hat sich die DOMOTEX von einer reinen Vertriebsmesse für Bodenbeläge zur Taktgeberin für globale Trends, Innovationen und Lifestyle weiterentwickelt. Mehr und mehr Kreative strömen im Januar nach Hannover – darunter zunehmend auch Designer, Architekten, Innenarchitekten und Raumausstatter.

Die Kommunikation über soziale Medien nimmt eine Schlüsselrolle im neuen Selbstverständnis der Messe ein. Hier werden die spannendsten Design- und Lifestyletrends mit faszinierenden Fotos einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Dreistellige Zuwachsraten auf Instagram

Auf Instagram sehen Fans die Finalisten der Carpet Design Awards

In den letzten Monaten ist so eine lebendige, aktive und rasant wachsende Community entstanden. Zweistellige Zuwachsraten auf Facebook und sogar dreistellige auf Instagram zeigen, wie groß der Bedarf und die Lust am Austausch zwischen Besuchern, Fans und Ausstellern sind. Die Messe findet nicht mehr nur an vier Tagen im Jahr statt, sondern rund um die Uhr. Auf Instagram & Co. ist jeden Tag DOMOTEX.

Aussteller nutzen verstärkt soziale Kanäle

Pinterest ist wie geschaffen für den Austausch über Flooring-Designs

Immer mehr Aussteller erkennen die Chance, sich in die messeeigenen Kanäle einzuklinken und die Reichweite dafür zu nutzen, spannenden Content direkt an ihre Zielgruppen zu bringen.

Die Marketingkanäle von Messeveranstalter und Unternehmen spielen zusammen, Synergien entstehen.

Die Messe als Social-Event

Auch für die Kommunikation während der Messe spielen soziale Medien eine Hauptrolle. Ein Team berichtet 2017 erstmals live aus den Hallen und versorgt Follower mit Neuigkeiten rund um die spannendsten Trends, insbesondere bei handgefertigten Teppichen, textilen und elastischen Bodenbelägen sowie im Parkett-, Holz- und Laminatbereich.

Besucher vor Ort erhalten Tipps, was sich zu sehen lohnt. Und wer nicht in Hannover dabei sein kann, hat die Möglichkeit, sich vom Rechner oder Smartphone aus von den neuen Designs, Mustern, Farben, Formen, Materialien und Techniken inspirieren zu lassen.

Anzeige