Anzeige
Anzeige
DOMOTEX 2019, 11. - 14. Januar
Startseite>News>Artikel
DOMOTEX events worldwide

DOMOTEX asia/CHINAFLOOR

Die 20. DOMOTEX asia/CHINAFLOOR ging am 22. März 2018 zu Ende. Sie erzielte neue Rekorde bei den Besucher- und Ausstellerzahlen. Ebenso verbuchten die VIP-Programme sowie die weiteren Veranstaltungen mehr Teilnehmer als je zuvor.

09.05.2018
119a1089

Bisher größte internationale Präsenz

Die Zahl der Fachbesucher und Aussteller aus dem Ausland übertraf alle Erwartungen. Das Jahr 2018 war somit das erfolgreichste Jahr der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR in ihrer Geschichte. Mehr als 60.000 Besucher aus 104 Ländern kamen auf einer Ausstellungsfläche von 160.000 m2 zusammen. Aus Südkorea, den USA, Japan, Indien und Malaysia waren die meisten internationalen Besucher angereist. Von den insgesamt 1.418 Ausstellern kamen 281 von außerhalb Chinas.

"Das Prestige dieser Messe spiegelte sich in den Teilnehmerzahlen wider", so Susanne Klaproth, Projektleiterin DOMOTEX Worldwide bei der Deutschen Messe, Hannover. "Es ist erfreulich, dass unsere Marke international immer mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht und zunehmende Anerkennung genießt. Besonders in Asien ist das Potenzial für diese Plattform aufgrund der weiterhin zunehmenden Anzahl der Bau- und Bodenbelagsprojekte in der Region enorm."

Galadinner anlässlich des 20-jährigen Jubiläums

Hunderte von Gästen aus der Branche nahmen an der Eröffnungsveranstaltung der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR am Vorabend des des ersten Messetags teil. Im Rahmen der Veranstaltung wurde das 20-jährige Jubiläum der Messe gefeiert. Unter den Tausenden von Ausstellern, die über die Jahre auf der Messe präsent waren, wurden u. a. die folgenden internationalen Unternehmen gewürdigt, die seit der ersten DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 1999 dabei sind: Aquafil, Associated Weavers, Balta Group, Beaulieu, Balsan, Louis Depoortere, MC Three, Oriental Weavers und Unilin.

Veranstaltung für VIP-Einkäufer

Vertreter von auf Holzfußböden spezialisierten Unternehmen aus Australien, Italien, Malaysia, Neuseeland, Panama und den USA wurden mit einer offiziellen Veranstaltung für VIP-Einkäufer in China willkommen geheißen. Ziel war es, die geschäftliche Zusammenarbeit zwischen internationalen Abnehmern und Anbietern von Holzfußböden aus der Region Nanxun auszubauen. Die Unternehmensvertreter nahmen an Matchmaking-Treffen und an Fabrikführungen teil, bevor sie ihre Gespräche mit den Unternehmen aus Nanxun auf der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR fortsetzten.

"Ich hatte das große Vergnügen, auf der Veranstaltung mit dabei zu sein”, so Roberto Dos Ramos von Grupo Europisos S.A Panama. "Der Event war in jeder Hinsicht vortrefflich. Jedes noch so kleine Detail des Programmablaufs mit Lieferantentreffen und Fabrikbesuchen war perfekt abgestimmt, und die Qualität der teilnehmenden Unternehmen aus der Region war erstklassig."

Internationale Delegation aus der Teppichbranche

Das COVER Magazine veranstaltete für 23 internationale Einkäufer eine Sonderführung durch die Teppichhallen (W1 bis W5), um den Austausch auf der Messe selbst und die geschäftliche Zusammenarbeit mit führenden chinesischen Teppichherstellern zu fördern.

Larry Stone von The Scarab in Colorado, USA, sagte über die Sonderführung: "Als Mitglied der Einkäufer-Delegation des COVER Magazine hatte ich die einzigartige Möglichkeit, Hersteller persönlich zu treffen, ausführliche Informationen zu erhalten und neue Produkte zu entdecken, die unserem Unternehmen bei einer so großen Veranstaltung ansonsten möglicherweise gar nicht aufgefallen wären."

Erneuter Erfolg für "Luxury Brands"

Auch die zweite Ausgabe der Teppichausstellung Luxury Brands war ein voller Erfolg, nicht zuletzt, weil in einem größeren Pavillon mehr Luxuskreationen der Teppichdesigner präsentiert werden konnten. Der vom COVER Magazine kurierte Pavillon war im Stil einer Galerie angelegt und führte die Besucher so auf ganz ungezwungene Weise an die Teppichkunst der einzelnen Aussteller heran. Da die Nachfrage nach extravaganter Raumausstattung und Bodenbelägen in China weiterhin zunimmt, wird auch die Beliebtheit von Luxury Brands und die Vorfreude der Besucher auf die außergewöhnlichen handgefertigten Teppichdesigns dieser Ausstellung weiter ansteigen.

"Die zweite Auflage von Luxury Brands war ein Erfolg auf ganzer Linie", begeistert sich Erika Kurtz, COO von New Moon Rugs. "Eine wunderbare Auswahl der besten Teppichmarken der Welt hat daran mitgewirkt, handgefertigte Teppiche in diesem angesagten Markt stärker ins Rampenlicht zu rücken. Dieses Jahr waren neue und hochinteressante Abnehmer dabei. Es sieht so aus, als würde das Luxussegment für handgefertigte Teppiche auf dem gesamten chinesischen Festland in Schwung zu kommen."

Kreativitätsschub auf der InnovAction und cadex

Auf der Innovationsplattform InnovAction Flooring Campaign 2018 wurden 400 Produkte und Materialien aus den Bereichen Teppiche, elastische Bodenbeläge und Holzfußböden vorgestellt. Zwei Wochen vor der Eröffnung stimmten die branchenführenden internationalen Zeitschriften Floor Covering Weekly und HALI über die zehn besten Produkte der Plattform ab. Bewertet wurden Stil, Qualität und Widerstandsfähigkeit. Vor Ort waren die InnovAction-Aussteller in drei Sonderschaubereichen zu finden, die alle vom international renommierten Architekten Kostas Chatzigiannis entworfen wurden. Jeder Pavillon verlieh den Hallen ein anderes Flair und stellte preisgekrönte Konzepte vor, darunter die French Cobble Stone-Sammlung von Dalian Shumaike, der hochbelastbare industrielle GEMP-Bodenbelag von Widehigh Technology und der Flock Carpet mit dichten Fasern von Jiashan Bohua.

Die Gewinner der zehn besten Produkte auf der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2018 waren: Armstrong (China), Zhejiang, Kingdom Plastics Industry Co. Ltd., Audiga Building Material Jiangsu Co. Ltd., Widehigh Technology Co. Ltd., Jiangsu Kali Carpet Co. Ltd. Jiashan Bohau Flocking Fabric Co Ltd., Weihai Shanhua Carpet Co. Ltd., FG-Frym Industry Co. Ltd., Dalian Shumaike Floor Manufacturing Co. Ltd. und Dunhua City Ruifuyuan Wood Industry. Diese Unternehmen und ihre Produkte finden Sie unter domotexasiachinafloor.com .

Die Nachfrage nach hochwertiger Raumausstattung in China nimmt stetig zu. Auf den cadex-Konferenzen für Raumausstattung und Innenarchitektur hat man diese Entwicklung schnell erkannt und genutzt: 2018 ist die Anzahl der Teilnehmer im Vorjahrsvergleich um 50% gestiegen. Über 8.000 Besucher nahmen an den 4 Konferenzsitzungen und 20 Designsalons teil, bei denen Themen wie ein kreatives Arbeitsumfeld behandelt wurden.

Die nächste DOMOTEX asia/CHINAFLOOR findet vom 26. – 28. März 2019 in Shanghai statt. Weitere Informationen unter www.domotexasiachinafloor.com

Anzeige