Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
Startseite>News>Artikel
UNIQUE YOUNIVERSE

Andreas Tischhauser (Tisca) über Individualisierung und Chancen

"Die Branche muss in der Lage sein, auf das offensichtliche Bedürfnis der Individualisierung mit maßgeschneiderten Produktensortimenten einzugehen."

23.05.2017
DOMOTEX: Andreas Tischhauser, Tisca Tiara
Andreas Tischhauser

Andreas Tischhauser ist Mitglied der Geschäftsführung von Tisca

Der starke Trend zur Individualisierung hält an. Produkte und Dienstleistungen werden zunehmend personalisiert. Was bedeutet dies für die Bodenbelagsbranche?

Andreas Tischhauser: "Die Branche muss in der Lage sein, auf das offensichtliche Bedürfnis der Individualisierung mit maßgeschneiderten Produktensortimenten einzugehen. Dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten, sowohl in der Produktion, als auch Veredelung und Konfektion."

Individualisierung bietet neue Absatzchancen für Hersteller und Handel. Inwieweit kann Ihr Unternehmen die Chancen dieses Megatrends nutzen?

"Tisca hat schon immer sehr großen Wert auf Individualisierbarkeit gelegt. Das Unternehmen ist als Premiumanbieter positioniert und entsprechen erwarten unsere Kunden Spezialitäten, welche über das Gewöhnliche hinaus gehen. Die Individualisierbarkeit ist dabei einer von mehreren Pfeilern. Dazu habe ich zwei Beispiele: In unserem neuen Objektteppichboden-Programm TISCA ECO Design bieten wir bereits ab 60 qm individualisierte Strukturen an. Bei dem ebenfalls neuen TISCA FORTE stehen dem Kunden 125 (pigmentgefärbte) Farben und völlige Designfreiheit zur Verfügung. Zudem kann der Kunde zwischen drei Strukturen: Schlinge / Schnitt / Schlingen-Schnitt wählen. Die Krönung in Bezug auf die Individualisierbarkeit ist schließlich das Produkt WARON. Das sind auf ein spezifisches Raummaß maßgefertigte Teppiche in einer Breite bis zu 1350 cm. Das heißt: Keine Nähte und kein Verschnitt. Die Farbe kann der Kunde frei wählen."

Wie wird das Leitthema in der DOMOTEX-Standpräsentation von Tisca eingebunden sein? Warum werden Sie in der Halle 9 ausstellen? Welche Produkte und Services wird Tisca zum Trend der Individualisierung auf der DOMOTEX zeigen?

"Details kann ich noch nicht verraten. Aber die zwei neuen Webprogramme TISCA ECO Design und TISCA FORTE werden ganz bestimmt einen wichtigen Platz einnehmen. Wir werden demonstrieren, was integrierte Raumgestaltung heißt."

Wie wird sich der Trend der Individualisierung Ihrer Meinung nach künftig weiterentwickeln?

"Ich gehe davon aus, daß dieser Trend weiter anhält. Das heißt nicht, dass plötzlich alles und jedes personalisiert oder individualisiert sein muss. Aber bei gewissen Dingen oder in gewissen Situationen besteht die Nachfrage zu einem 'Ausbruch aus dem Standard'. Das ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn etwas den Menschen wichtig ist. Und das ist nun einmal in Räumen, wo wir einen großen Teil unserer Zeit verbringen, der Fall.

Anzeige