Anzeige
DOMOTEX 2018, 12. - 15. Januar
Startseite>News>Artikel
Trends und Inspiration

10 wunderbare Wege, Teppiche zu inszenieren

Nichts geht über das Gefühl eines weichen, luxuriösen Teppichs unter Ihren Füßen. Erfahren Sie hier, wie Sie diesen Trend in einem modernen Zuhause umsetzen.

11.07.2017
Bereitgestellt durch Houzz | Lara Sargent

Nichts verkörpert Komfort besser als ein warmer, kuscheliger Teppich. Ob in Ihrem Schlafzimmer, Flur oder Wohnraum, auf dem Teppich zu bleiben ist immer ein Vergnügen. Gönnen Sie Ihrem Zuhause etwas Weiches und sagen Sie harten Böden Adieu, indem sie einen gemütlichen Teppich ins Haus lassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, probieren Sie es in einem Zimmer nach dem anderen aus und schauen Sie, wie es Ihnen gefällt. Raus aus den Schuhen und genießen!

Wählen Sie eine natürliche Optik

sigmar-natuerliche-optik
(Foto: Sigmar)

Wenn Sie etwas gut aussehendes und robustes suchen, dann wählen Sie einen natürlichen Teppich aus Kokosfaser, Jute, Seegras oder Sisal.

Verfügbar in erdigen Wohlfühltönen wie Braungrau, sowie in warmen Gold- und Grautönen – natürliche Teppiche bieten eine passende Farb- und Gewebe-Auswahl für jeden Raum.

Ein neuer Kniff für Ihren Läufer

alternative-flooring-laeufer-flur
(Foto: Alternative Flooring)

Falls Sie in Ihrem Flur einen Teppich auslegen wollen, aber nicht nur einen Läufer auslegen oder gar den ganzen Raum ausfüllen wollen, dann könnte dies Ihr Look sein.

Legen Sie Ihre Treppe mit Teppich aus und kombinieren Sie dies mit einem schmalen Läufer im Flur, um eine etwas andere und mühelos stilsichere Optik zu erreichen.

Mehr Ideen, wie Sie Ihren Flur clever gestalten

Die subtile Lösung

brintons-zarter-teppich
(Foto: Brintons Carpets)

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die in unserem Zuhause den größten Eindruck machen, und nicht die gewagten Statements und knalligen Farben. Ein zarter Teppich in einem blassen Hahnentrittmuster bringt feine Textur und Zier in diesen Raum und verleiht ihm eine warme Eleganz.

Gönnen Sie Ihrem Schlafzimmer etwas Luxus

echelon-schlafzimmer-luxus
(Foto: Echelon Interiors)

Eine weiche Schicht üppigen, samtigen Teppichbelags, die Ihr Schlafzimmer komplett bedeckt, spendet Ihrem Schlafzimmer einen Hauch genießerischen Luxus‘.

Dieses voluminöse Design in Silber-Grau ist perfekt für die dekadente, Boutique-Hotel-Stimmung im Schlafzimmer.

Entdecken Sie tausende Schlafzimmer-Ideen

Patchwork probieren

jacobson-patchwork-teppich
(Foto: Thomas Jacobson Construction, Inc)

Teppichfliesen sind eine strapazierfähige und bezahlbare Möglichkeit, Teppich in Ihr Zuhause zu bringen und sind für Kinderspielzimmer perfekt geeignet.

Wie mit einem Baukastensystem können Sie damit eine attraktiv kombinierte Patchwork-Optik mit vielen Farben, Strukturen und Mustern erreichen.

Streifen überstreifen

wools-streifenteppich
(Foto: Wools of New Zealand)

Wer kann Streifen widerstehen? Insbesondere wenn es sich um Bonbonstreifen wie dieses Dessin handelt, das an die scharfen Muster Paul Smiths erinnert.

Streifen sind nichts Außergewöhnliches bei Vorlegern und Läufern , aber bei Teppichböden eher selten zu finden. Diese gewagte Optik kann einen Raum auf wundersame Weise verwandeln und ihn auch länger erscheinen lassen.

Struktur schaffen

wools-struktur-teppich
(Foto: Wools of New Zealand)

Ein wesentlicher Vorteil von strukturierten Teppichen ist Ihre gegenüber schmucklosen Teppichen Fähigkeit, Flecken und Schmutz verschwinden zu lassen. Falls Sie also einen besonders stark frequentierten Bereich in Ihrer Wohnung mit Teppich auslegen wollen, sollten Sie einen mit stärkerer Struktur in Betracht ziehen.

Dieses Zickzack-Muster in opulentem Lila bereichert den Raum mit einer markanten geometrischen Optik.

Mach’s mal mit Mustern

fisherhart-traditionelle-optik
(Foto: fisherhart.com)

Wenn es lieber eine traditionellere Optik sein soll, sind gemusterte Teppiche mit schönen Drucken, Blumendesigns, Wirbeln und Muschelformen die perfekte Wahl, und können Ihr Zimmer um eine völlig neue Dimension erweitern.

Kräftige grafische Dessins, wie Punkte oder Streifen, eignen sich für einen modernen Einrichtungsstil .

Wolle wirkt

bremworth-wollteppich
(Foto: Bremworth Carpets Ltd)

Wollteppiche bieten viele Vorteile, nicht zuletzt ihre isolierende Wirkung. Sie dämmen Wärmeverluste und Geräusche optimal, weshalb sie sich hervorragend in gemütliche Schlafzimmer wie dieses einfügen.

Natürliche Wollfasern sind relativ strapazierfähig und lassen sich gut reinigen. Andererseits können Wollteppiche teuer sein: falls Sie also mit schmalem Geldbeutel arbeiten, sollten Sie sich lieber für eine Mischung aus Woll- und Kunstfasern entscheiden. Versuchen Sie allerdings einen Teppich mit einem Wollanteil von mindestens 50 Prozent zu finden, damit die natürliche Optik und Haptik erhalten bleiben.

Die Mustermischung macht´s

alternative-flooring-musterteppiche
(Foto: Alternative Flooring)

Wenn es darum geht, ein authentisches Zuhause zum Verlieben einzurichten, spielt Personalisierung eine wichtige Rolle. Wenn Sie also mehr als ein Muster möchten – nur zu! Wie wär’s mit einem Punktmuster neben einem Blumendruck, oder eine Streifen-Punkte-Kombination – was Ihr Herz begehrt.

Finden Sie Experten für Ihre Inneneinrichtung

Dieser Artikel wurde zuerst veröffentlicht auf Houzz .

Anzeige